Ausbildung: Eigene Fragen beim Vorstellungsgespräch

Wer als Auszubildender oder angehender Azubi eine Lehrstelle sucht, wird um das Vorstellungsgespräch nicht herumkommen. Wir hatten bereits 100 häufige Fragen und Antworten erwähnt und möchten nun auf die Fragen eingehen, welche Sie als Azubi dem Unternehmen stellen können.

Weniger spezifisch für die Ausbildung, aber trotzdem thematisch relevant, ist unser Artikel – 30 Bewerberfragen – eigene Fragen für das Vorstellungsgespräch.

Welche eigenen Fragen kann ich der Firma stellen?

Hier eine Liste von 15 Fragen welche Sie, als Bewerber um einen Ausbildungsplatz, an den Vertreter der Firma im Vorstellungsgespräch stellen können:

  1. Wie viele Auszubildende hat Ihre Firma?
  2. Welche Erfahrungen haben Sie bisher mit Azubis gemacht?
  3. Welche Erwartungen verbinden Sie mit der Ausbildung eines Lehrlings?
  4. Besteht die Möglichkeit sich mit einem Azubi Ihrer Firma zu unterhalten?
  5. Wie selbstständig lassen Sie Ihre Azubis arbeiten?
  6. Wie sieht der Arbeitsalltag eines Auszubildenden Ihres Unternehmens aus?
  7. Wieviel Überstunden leisten Ihre Azubis im Durchschnitt?
  8. Übernehmen Sie Azubis am Ende der Ausbildung?
  9. Wo genau findet meine Ausbildung statt?
  10. Findet die Ausbildung in Teilzeit oder im Block statt?
  11. Wer ist mein verantwortlicher Ausbilder?
  12. Wer ist mein Ansprechpartner beim Problemen während der Ausbildung?
  13. Wie hoch ist meine Ausbildungsvergütung?
  14. Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es neben der Ausbildung?
  15. Wann entscheiden Sie über die Vergabe dieses Ausbildungsplatzes?

Falls Ihnen noch weitere nützliche Fragen einfallen, zögern Sie nicht einen Kommentar zu schreiben und so anderen angehenden Azubis zu helfen.

Fazit zu den eigenen Fragen von Auszubildenen an die Firma

Diese Fragen ermöglichen es Ihnen mehr über das auszubildende Unternehmen, die Unternehmensstruktur und die Erwartungshaltung zu erfahren und herauszufinden, ob Sie sich in dieser Firma und unter den gegebenen Rahmenbedingungen wohlfühlen werden.

Sollte Ihre Bewerbung um einen Ausbildungsplatz abgelehnt worden sein, bzw. ein anderer Bewerber die Ausbildungsstelle erhalten haben, so können Sie sich bei weiteren Unternehmen bewerben, oder sich genauer über andere Ausbildungsberufe informieren.

Hier finden Sie weitere Tipps für das Vorstellungsgespräch.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen und Meinungen zu diesem Thema!

benschud 385
6. Februar

fragt auch noch nach den chancen nach der ausblidung

Yannek
7. Februar

Hallo,
die Seite Bildung-News ist echt spitze, hat
mir sehr bei der Vorbereitung auf mein Vorstellungsgespräch geholfen. Danke fuer die Verfasser.

Flora
21. Mai

Hallo ihr Lieben,
ich ausländerin und habe mich um eine Stelle als Gesundheit-und Krankenpflegerin beworben.Ich kann zwar ein bisschen Deutsch,habe ein Angst vor jedem Vorstellungsgespräch.Hat jemand Erfahrung wie das Personaler mit ausländischen Bewerbern umgeht oder eventuel wie ich mich gut vorbereiten kann?

Flora
18. Juni

Spitze

AZUBIENE
8. Oktober

Wo findet der theoretische Unterricht statt (welche Berufsschule)

Welche Abteilungen werden in der Praxisphase durchlaufen?

Gibt es auch während der Ausbildung eine Beurteilung?

Kerni
26. Oktober

Also ich muss sagen diese Seite ist einfach fabelhaft! Verfasser ihr seid Spitze!!! nice!

Krissie
26. Oktober

Frage: welche Stärken und schwächen sollte Ihrer Meinung nach ein Bewerber haben? Die Seite ist einfach Perfekt habe jetz nach 3 Tagen mein Vortellungsgespräch oO :)Freu mich jetzt nur noch!!

Eddyyy
4. November

Super Seite. Ich danke den Verfassern rechtherzlich. Habe morgen mein Vorstellungsgespräch bei einem weltweitführendem Konzern und nun kann ich entspannt an die Sache herangehen! 😀

Moin
12. März

Hallo,

sagt mal hat es was zu bedeuten ob man um 13 Uhr eingeladen wurde oder früh am morgen?
Übrigens ist die Seite echt klasse. Nervös bin ich bei dem 2. VGS jetzt nicht mehr ganz so doll als beim ersten. Freue mich auch irgendwie darauf, anspannung bleibt aber. 🙂
Was auch noch nicht gesagt wurde, wenn man für ein VGS weiter fahren muss sich die Strecke genau anzuschauen. Wegen evtl. Staus oder verspätungen der Bahn. Da liebe ich ja google Streetview, man kann sich den Weg vorher gut anschauen und vorkehrungen treffen.

Grüße Moin

simon
30. September

danke für die großartige hilfe auf mein vorstellungsgespräch. das hat mir sehr geholfen

Ju bee
14. Oktober

Hallo !
Anhand dieser Seite konnte ich mich sehr gut auf mein Vorstellungsgespräch vorbereiten – vielen, vielen Dank dafür an die Verfasser!Ihr helft vielen Bewerbern auf ihrem Weg zum Traumberuf. Ihr seid SPITZE ! Weiter so

Mari
24. Oktober

Heeyy danke schöön ihr habt miir riichtig viile geholfen mit euren fragen und soo dankee…!!! Hab mirgen mein erstes VSG!!!

Janne
9. September

Nicht „das auszubildende Unternehmen“, sondern das ausbildende Unternehmen.


Vorstellungsgespräch & Ausbildung Blog

Bildung-news.com hilft seit 8 Jahren bei Vorstellungsgespräch und Bewerbung.

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen:
Welche Fragen wurden Ihnen gestellt?

Tipps für das Vorstellungsgespräch
  1. Erzählen Sie uns etwas über sich!
  2. Was sind Ihre Schwächen?
  3. Worin liegen Ihre Stärken?
  4. Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?
  5. Vorstellungsgespräch: Tipps gegen Nervosität
  6. Vorstellungsgespräch: Die richtige Kleidung
  7. Vorstellungsgespräch: Liste unerlaubter Fragen
  8. Vorstellungsgespräch: 10 häufige Fehler
  9. Vorstellungsgespräch: Fangfragen erkennen
  10. Vorstellungsgespräch: Eigene Fragen stellen
sgd_allg neu 2013-01

Tipps für das Bewerbungsanschreiben
Tipps für die Bewerbung
  1. Die Bewerbung
  2. Das Bewerbungsfoto
  3. Die Bewerbungsmappe
  4. Das perfekte Anschreiben
  5. Häufige Bewerbungsfehler
  6. Professionelle Bewerbungsunterlagen
  7. Soziales Engagement für die Bewerbung
Der Lebenslauf
Tipps zum Fremdsprachen lernen
  1. 10 Fragen und Antworten zu Fremdsprachen
  2. Sprachen lernen - Die Übersicht
  3. Tipps zum Sprachen lernen
  4. Typische Denkfehler von Anfängern
  5. Sprachkalender für 2013
Firma gründen - Start-Up: 30 Tipps für die Selbstständigkeit
Berufsorientierung - Ausbildungberufe erklärt: