Bevor Sie den Artikel lesen, möchten wir Sie auf folgende Artikel hinweisen:

10 Fragen und Antworten beim Vorstellungsgespräch

Ihre Nervosität steigt und Sie haben bereits die passende Kleidung ausgewählt. Nach zahllosen Bewerbungen hat es nun endlich mit einem Vorstellungsgespräch geklappt. Leider ist dort noch eine große Hürde zu nehmen: Das persönliche Gespräch mit dem Personalchef und / oder potenziellem Vorgesetzten. Jetzt gilt es im Vergleich zu den Mitbewerbern einen guten Eindruck bei der Bewerbung um den Job zu hinterlassen.

Auf diese 10 Bewerbungsfragen sollte man vorbereitet sein

Wie kann man sich vorbereiten, wenn man nicht weiß, welche Fragen man gestellt bekommen wird? Falls Sie aufgrund dieser Ungewissheit nur noch schlaflose Nächte verbringen, seien Sie beruhigt: Wir haben Fragen und Antworten!

Lesetipp: Trainingsmappe Vorstellungsgespräch: Die 200 entscheidenden Fragen

1. Welche drei Stärken zeichnen Sie aus?

Bezüglich der Stärken, sollten Sie nicht zu überschwänglich antworten. Allerdings müssen Sie in der Lage sein, selbstsicher Ihre Stärken zu präsentieren.

Beliebte Antwortmöglichkeiten sind beispielsweise, dass Sie

  1. sehr belastbar sind und mit Stress gut umgehen können
  2. sehr zuverlässig sind und Aufgaben immer zu voller Zufriedenheit erledigen
  3. mit Fehlern professionell umgehen
  4. sich schnell in neue Themenfelder einarbeiten können
  5. Prioritäten setzen und zielorientiert arbeiten
  6. neues Wissen schnell umsetzen

Teamfähigkeit und gutes Zusammenarbeiten mit Kollegen, aber auch das Lösen von Konflikten geben in der Regel auch immer wieder Pluspunkte.

Thematisch ähnlich sind die Fragen bezüglich Ihres grössten Erfolges und Ihrer grössten Herausforderung.

2. Welche drei Schwächen können Sie bei sich feststellen?

Bei den drei Schwächen sollten Sie nicht zu ehrlich sein. Antworten wie – “mir fällt es schwer pünktlich zu sein” – sind mehr als unangebracht. Die Kunst bei der Beantwortung dieser Frage liegt darin, potenzielle Schwächen wie Stärken aussehen zu lassen. (Antwortmöglichkeiten auf Was sind Ihre Schwächen?“)

Mögliche Antworten sind beispielsweise, dass Sie

  1. wenig Erfahrung darin haben Vorträge oder Themen vor Anderen zu präsentieren
  2. beim Arbeiten mit gewissen Computerprogrammen noch Schwächen haben
  3. oftmals zu viele Aufgaben auf einmal bewerkstelligen möchten
  4. noch keine weitere Fremdsprache gelernt haben

Insbesondere die dritte Schwäche zeigt, dass Sie engagiert sind und sich in Ihre Aufgaben reinhängen. Bei den ersten beiden Schwächen kann man einen Bezug zur späteren Aufgabenstellung herstellen.

Viele Unternehmen bieten jedoch Weiterbildungskurse und Schulungen an, sodass diese Schwächen im Bereich der Computerkenntnisse oder Präsentationserfahrung keinen Hinderungsgrund für eine Einstellung wären.

In die gleiche Kategorie kommen Fragen bezüglich Ihres grössten Misserfolges und wie Sie mit Niederlagen umgehen.

3. Wie würden Ihre Freunde Sie beschreiben?

Diese Frage ist eine Variation von Frage 1 und 2. Dabei will man überprüfen, ob Sie sich selbst einschätzen können. Neben den Stärken, müssen Sie auch ein paar Schwächen aufzählen.

Niemand ist perfekt, daher prüft man, ob der Bewerber in der Lage ist, sich selbstkritisch zu hinterfragen. (Siehe auch: Wie würden Freunde Sie beschreiben?)

Wie Sie mit Kritik oder auch unberechtigter Kritik umgehen, ist ebenfalls von grossem Interesse für den Personaler.

4. Wieso haben Sie sich für diese Ausbildung / diesen Beruf entschieden?

Wenn Sie sich für einen bestimmten Beruf oder eine bestimmte Lehrstelle entschieden haben, so sollten Sie in der Lage sein diese Wahl auch zu begründen. Dabei sollte nicht der Eindruck entstehen, dass Ihnen gerade nichts besseres eingefallen ist.

Personalchefs gehen davon aus, dass diejenigen Bewerber, welche aus persönlicher Neigung und / oder Interesse eine Stelle antreten, mit mehr Motivation und Engagement ihre Aufgaben erledigen werden.

Sie sollten sich vorher gut überlegen, wie Sie Ihre persönlichen Interessen und/oder Hobbys mit der Wahl einer Stelle, Ausbildung, Lehre etc. plausibel in Verbindung bringen können, ohne Ihrer eigenen Bewerbung zu widersprechen.

5. Wieso würden Sie die Ausbildung / Stelle gerne bei uns antreten?

Neben der Berufswahl wird auch immer wieder gerne die Frage gestellt, wieso Sie eine Stelle gerne bei genau dem Unternehmen XY antreten wollen.

Dabei sollten Sie möglichst nicht antworten, dass die Stellenanzeige gerade zum persönlichen Suchprofil passte. (siehe: Warum wollen Sie bei uns arbeiten?)

Sie müssen sich vor dem Bewerbungsgespräch intensiv mit dem Unternehmen auseindersetzen, von dem Sie eingeladen wurden. Informationen sind in der Regel problemlos über das Internet verfügbar. Wenn Sie diese Frage beantworten, sollten Sie auch auf die Produkte oder Dienstleistungen der Firma eingehen.

Wichtig ist den Personalchefs, dass Sie in der Lage sind sich mit dem Unternehmen und seinen Leistungen zu identifizieren, aber auch an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sind.

6. Wieso haben Sie in dem Fach … schlechte Zensuren erhalten?

Jeder hat an der einen oder anderen Stelle eine schlechte Note im Zeugnis. Diese Tatsache alleine ist noch nicht problematisch. Während des Vorstellungsgespräches wird man immer wieder versuchen den Bewerber unter Druck zu setzen, um zu sehen, wie er in einer stressigen Lage reagiert. (siehe auch: Warum haben Sie so schlechte Noten?)

Dabei kommt es auch darauf an, dass die Antwort, wieso Sie gerade in Mathe oder Englisch schlechte Zensuren erhalten haben, plausibel ist.

Oftmals ist es klug in diesen Punkte relativ offen zu sein. Nicht jeder kann ein Mathegenie sein.

Wichtig ist, dass der Bewerber trotz vorhandener Schwächen bereit ist, an sich zu arbeiten, um sich sowohl beruflich als auch persönlich weiterzuentwickeln.

7. Was haben Sie in dem Zeitraum zwischen … und … getan?

Personalchefs legen großen Wert auf einen lückenlosen Lebenslauf. Falls Sie die Lücken nicht füllen können, so sollten Sie sich beim Vorstellungsgespräch auf kritische Nachfragen einstellen. Auch hier ist es wieder von Bedeutung, dass Sie souverän darauf antworten können.

Wenn Sie zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen wurden, sollten Sie Ihren Lebenslauf noch einmal auf Lücken überprüfen. Finden Sie welche, so können Sie sich bereits Antworten für das Gespräch zurecht legen.

Auch eine eventuelle Arbeitslosigkeit wird häufig angesprochen – Warum waren Sie so lange arbeitslos?

8. Wieso sollten wir gerade Ihnen die Stelle geben?

Gute Frage! Wieso sollten ausgerechnet Sie den Job bekommen und nicht die anderen 10 bis 20 Bewerber, welche auch zum Vorstellungsgespräch eingeladen worden sind?

Die Antwort, welche Sie in diesem Falle geben werden ist zwar wichtig, aber von sekundärer Bedeutung. Man will eher testen, wie Sie sich in einer stressigen Situation verhalten.

Reagieren Sie souverän oder fangen Sie an zu stottern?

Eine gute Antwortmöglichkeit (mehr dazu in: Warum sollten wir Sie einstellen?)  ist, nochmal auf die persönlichen Stärken einzugehen, den Willen zu Lernen sowie die Identifikation mit dem Unternehmen zu unterstreichen.

9. Wie stehen Sie zu folgendem Punkt? …

Leider kann man sich nicht auf alle Fragen im Vorstellungsgespräch vorbereiten. Zum einen kann es sogenannte verbotene Fragen geben und gerne stellen Personalchefs auch Fragen zum aktuellen Zeitgeschehen. Ist der Bewerber auf dem Laufenden über das politische, gesellschaftlich und kulturelle Zeitgeschehen?

Hierbei reicht es nicht, nur die Tagesschau zu sehen.

Vor einem Vorstellungsgespräch empfiehlt es sich, die Zeitung etwas intensiver zu lesen. Dadurch werden Sie in der Lage sein, sowohl auf Fragen zum aktuellen Zeitgeschehen, als auch auf Fragen zum Allgemeinwissen zu antworten, da Sie Zeit hatten sich vorzubereiten und eine eigene Meinung zu den verschiedenen aktuellen Themen zu bilden.

10. Haben Sie noch Fragen an uns?

Wenn Sie sich vorab über das Unternehmen informiert haben, sollte diese Frage kein Problem darstellen (Hier 30 mögliche Bewerberfragen). Auf keinen Fall sollten Sie sofort nach den Arbeitszeiten oder den Urlaubstagen fragen. Dies lässt lediglich darauf schliessen, dass Ihr Interesse lediglich den Feiertagen oder den Ferien gilt.

Gute Fragen gehen in Richtung Weiterbildungsmöglichkeiten beim Unternehmen. So zeigt man Engagement und Motivation. Mitarbeiter, die sich fortbilden möchten, bringen das Unternehmen nach vorne, denn sie bringen neues Wissen in die Firma.

Lesen Sie nun die 1. Frage: Können Sie uns etwas über sich selbst erzählen?

100 häufige Fragen im Vorstellungsgespräch.
Hier finden Sie über 100 Tipps für das Vorstellungsgespräch.

Welche Erfahrungen haben Sie im Vorstellungsgespräch gemacht?

Abonnieren Sie unsere Bewerbungstipps kostenlos per E-mail:

Zugestellt von FeedBurner
Bitte schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen und Meinungen zu diesem Thema!

Gina
12. März

Ich hatte vor einem Monat ein Vorstellungsgespräch und ich fand das ganz inordnung. Eine frage fand ich fies “Warum sollten wir SIE nehmen und nicht deine Nachbarin” das Girl das neber mir saß “hey man die kenn ich nicht mal aber auch egal” so bescheuert muss man sein!!! Ach ja ich wurde übernommen!!!:)LoL Ich war einfach nur Fies!!! Ich hab gesagt “Naja Ich würde besser zum Unternehmen passen und ich hab einen besseren Kleidungsstil und sie nicht” haha echt fies!! Aber mir egal ich hab den Job!!!!!!!!!!!!

taner
19. April

danke für diese guten antworten ich habe heute ein gespäch,bin aber irgendwie garnicht nervös oder so

Nici
22. Mai

Ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch bei einer Berufsschule. Ich hoffe es wird klappen, werde mir bestimmt diese Fragen noch einprägen.

greets

Sowi
1. Juni

Ja ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch
nach so vielen Bewerbungen das erste …
und ich weiß nicht aber ich hab voll schiss davor

Dennis
21. August

Abend!

Ich hab morgen nach fünf Jahren wieder ein Vorstellungsgespräch und bin übelst nervös… Vor 5 Jahren hab ich nämlich ca. 20 Vorstellungsgespräche führen müssen, bis ich endlich glück hatte. Das ist so deprimierend. Hoffe mal, dass es diesmal besser klappt (und dass ich jetzt schlafen kann, damit ich morgen auch fit zum Gespräch erscheinen kann)…

Gute Nacht und viel Erfolg an alle, die sich dieses Seite noch anschaun werden…

Marcel
26. Oktober

Ich wollte mal fragen wie ich auf diese frage antworten soll. wieso man gerade für diesen betrieb geeignet ist… Währe nett wenn mir die jemand beantworten könnte.

Sarah
5. November

Möchte mich echt mal bei den Machern dieser Seite bedanken. Hatte vor 2 Monaten ein Vorstellungsgespräch (duales Studium) und da ich keine Ahnung hatte, was auf mich zukam, hab ich mal nach typischen Fragen gegoogelt und bin dabei auf dieser Seite gelandet.
Die Tipps, Fragen und vor allem die Antworten haben mir wirklich viel geholfen und ich war dann im Gespräch gut vorbereitet (von den 10 geschilderten Fragen wurden mir auch wirklich viele gestellt).
Gestern habe ich dann nach langem Warten die Zusage bekommen und bin jetzt einfach nur total glücklich, weil das echt meine Traumstelle war.
Vielen, vielen Dank für die Infos auf dieser Seite, sie haben mir wirklich geholfen!

Und an alle, die die Gespräche noch vor sich haben: viel Erfolg und denkt dran, die Leute da sind auch nur Menschen und kochen nur mit Wasser ;) drücke euch die Daumen!

EnDer
8. November

Hallo!

Super Seite.. ich hab in 2 Tagen mein V.Gespräch und hab übelst Angst. Ich hab mich vorbereitet aber wenn ich nervös bin dann kann ich nicht gut formulieren. Ich hoffe das ich das mit einer guten Leistung hinter mir bring.
Und danke an die Feedbacks zur seite.. sehr hilfreich

eA :)

gabriella
2. Dezember

Hallo ihr
ein vorstellungsgesprach ist total esay. ihr müsst nur keine angst haben

kathrin
13. Dezember

hallo zusammen ich habe montag ein vorstellungsgespräch in einem unternehmen wo fast nur englisch gesprochen wird…nunja ich habe eine 5 auf meinem zeugnis was soll ich sagen wenn sie mich danach fragen warum ich eine 5 habe und kommt es schlecht rüber wenn ich englisch als meine schwäche bezeichne…(ist es leider)also ehrlich sein….???

Canan
22. Januar

hallo :)

Ich habe morgen ein v.gespräch und ich bin sehr nervös ich kann schon jetzt die antworten mir nicht merken. Bei mir passiert immer das selbe im v.gespräche Blackout.
ich glaube ich bin wieder ARBEITSLOS :=(

Isabella
26. Januar

guten morgen,
danke für die aufmunternden worte zum thema vorstellungsgespräch. ich war jetzt die letzten 5 jahre selbstständig und bin natürlich auch aus der übung. habe mich jetzt beworben und möchte zurückkehren ins angestelltenverhältnis, weil es nicht mehr anders geht. es ist total mutmachend alle einträge gelesen zu haben und jetzt geh ich heute nachmittag doch gestärkt ins gespräch.
ich wünsche allen, die genauso aufgeregt sind wie ich, viel glück und erfolg auf der suche nach einem tollen job. drückt mir die daumen, dass es klappt. danke

Rina
27. Januar

Ich bin besorgt, weil ich noch keine Zusage für ein Vorstellungsgespräch erhalten habe, wie viele Interessenten werden eingeladen, wenn auf einen Platz sich 100 Bewerben?
Ich stell mir es sehr schwierig vor eingeladen zu werden…

christopher
16. Februar

ich habe eas an weil das morgen mein erses vortellungsespräch ist,den einstellungstest habe ich erfolgreich bestanden.habe mir alles aufmerksam durchgelesen hoffe das es mir morgen weiterhilft,schreibe noch mal wenn ich bescheid weis.

Saifedine
19. Februar

Hallo an alle!!!

Ein Tip für die Ängstlichen!!!
Nutzt eure Angst als antrieb!!!
Wandelt sie um ihr engagement,
dann folgt Selbstvertrauen von allein!!!
Viel Gück an alle!!!!!

Cansu
20. Februar

Ich habe am Montag meinen ersten Vorstellungsgespräch. Ich bin einerseits sehr aufgeregt und andererseits denke ich, dass ich eigentlich auf alles vorbereitet bin. Dennoch bin ich sehr nervös und habe angst, dass ich einen Blackout beim Vorstellungsgespräch bekomme und vor Aufregung alles vergesse.

Nicole
25. Februar

Einen wunderschönen guten Tag an alle. Ich habe übermorgen auch mein nächstes Gespräch und weiß überhaupt nicht, was mich diesmal erwartet. Manche Gespräche waren bis jetzt ernüchternd und meine Aufregung war total unbegründet. Aber vielleicht ist das nächste Gespräch wirklich voller Fragen?! Ich hoffe, dass ich das packe. Danke für alle Tips und viel Erfolg an alle.

Liebe Grüße

Manuela
3. März

Hallo an alle.
Ich habe gleich (11.10) mein aller erstes Bewerbungsgespräch und bin doch sehr aufgeregt… Aber ich denke, nicht nur die richtige Beantwortung der Fragen ist wichtig, sondern auch ein gutes Erscheinungsbild sowie ein sicheres Auftreten (natürlich gepaart mit den richtigen Antworten). Gut ich lass mich mal überraschen und wünsche auch allen anderen viel Erfolg bei ihren Gesprächen.
Liebe Grüße, Manu

Tugba
9. März

also ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch an einer Schule für PTAs und ich war noch nie in meinem Leben in einem VSG… um ehrlich zu sein ich hab echt angst.. vllt helfen mir die Tipps ja hier

Yasemin
12. März

Hallo an alle!!!!

Habe morgen auch mein erstes richtiges Vorstellungsgespräch bin aber irgendwie nicht nervös. Hatte zwar schon mal eins, jedoch teilten sie mir bei dem Termin mit, das sie die Bewerberin 20 min. vorher eingestellt haben, naja. Aber für alle nehmt euch vor dem Gespräch ein bisschen Zeit, setzt euch mit den fragen ausseinander oder zur Not übt es einfach mal mit jemandem der schon mehrere Gespräche hinter sich hat. Ansonsten geht es alleine durch, danach ist es mir leichter gefallen, Antworten auf die fragen zu geben. Wünsche allen die diese Seite noch besuchen Viel Glück und gutes gelingen.

Liebe Grüße
Yasemin

andy
25. März

ich habe auch einege Vorstellungs Gespräche hinter mir,ich kann nur sagen keinen stress machen cool bleiben,ist das besste was man tun kann,man sollte sich zwar vorbereiten aber nur stur 10 fragen ausswendig lernen und dan kommt was anderes darn das ist nicht so toll wenn man da steht wie der gröste depp,also coll bleiben und viel erfolg noch.
mfg.andy

Markus
18. April

Hi, ich habe am Di ein Vorstellungsgespräch und bin die üblichen Fragen durchgegangen. Beim Üben fallen die Antworten jedesmal anderes aus und ich muss aufpassen mich nicht zu verstricken. Aber selbst wenn man sich verstrickt hat kann man alles im Selbst-Fragenteil wieder gut machen!!!
Die wichtigste Frage ist meiner Meinung: “Was sind Ihre Erwartungen an mich innerhalb des 1. Jahres und wie werden diese Erfolge gemessen”. Damit Zeigt man, dass man nicht einfach blind handeln wird und bedacht vorgeht. Also keine Bange, der Selbst-Fragen Teil ist die halbe Miete, und den kann man astrein vorbereiten!!

bernhard lauer
25. April

da ich schon einige vorstellungsgespräcche im positiven wie im negativen hinter mir habe, möchte ich nur einen tip geben, der allerdings immer wieder super funktioniert:
alle wesentlichen fragen auf ein tonbandgerät sprechen, das dann abhören und auf einem zweiten tonbandgerät meine antworten aufsprechen. das ganze höre ich mir am vortag noch zwei mal an, mache meine notizen dazu und weiß ganz genau, was ich wie sagen werde, was sich gut anhört, und was optimal rüberkommt.
das ganze wende ich bei jedem meiner vielen vorträge mit mittlerweile gutem erfolg immer wieder an.galeo

Nils
27. April

Ich habe morgen auch mein erstes Vorstellungsgespräch. Mir ist Angst und Bange ^^
Ich wünsche allen Glück, die sich fühlen wie ich :3

Lika
22. Mai

Hallo, ich habe gleich um 15 Uhr ein Vorstellungsgespräch als Hotelfachfrau, bin eig. gar nicht aufgeregt. Habe nur Angst das ich meine vorbereiteten Fragen wieder vergesse. Als immer gut üben, üben, üben. Am besten aufschreiben und dann mit freund oder freundin das Gespräch einmal nachspielen, dann merkt man wo man noch nicht so sicher ist. Viel spaß

Kathi
27. Mai

Ich hab Morgen mein erstes Vorstellungsgespräch und mir ist auch ganz Bange;-((
Wünsche allen anderen auch viel Glück

Martin
28. Mai

Die Frage mit den “warum sollen Wir ausgerechnet sie nehmen” ist die Todesfrage.
weil wenn man sagt das man ideal für den beruf geschaffen ist wirkt das arrogant und wenn man sagt das es schöööön wäre wenn man heir arbeitet und bla kommt es so vor als ob man keine Ahnung hätte….
ich hasse die frage wie die pesst!

Lena
8. Juni

Ich habe heute ein Vorstellungsgespräch. Bin schon total nervös. Ich habe noch paar Stunden um mich und meine Gedanken zu sammeln. Hoffe es wird alles gut laufen, denn es ist mein erstes Gespräch. Die Fragen und Antworten hier finde ich gut. Hoffe die Frage 9 wird mir nicht gestellt, den ich lese eigentlich keine Zeitung und Nachrichten schaue ich auch nur selten.. Toi, Toi, Toi

julia
30. Juni

Ich habe nächste Woche Donnerstag ein Vorstellungsspräch, endlich!!!!! Ich habe den Fragenkatalogsehr gut angeschaut und auswendig gelernt.Meine Antworten weiß ich auch schon. Für mich stellt sich die Frage bin vielleicht doch zu unvorbereitet? Ich habe mir informationen zum Unternehmen geholtIch hoffe es wird alles gut(:

René
23. September

Also ich habe das Gefühl, das wohl viele Leute bei der Frage: “Warum sollten wir gerade Sie einstellen?” verkacken auf gut Deutsch gesagt! Mir ist das auch passiert… Das letzte Vorstellungsgespräch das ich hatte war super damals, bis auf genau diese Frage… Ich finde man sollte sie verbieten! Ich kam ins stottern und hab dann irgend so einen Blödsinn wie: “Naja, jedenfalls nicht aus Mitleid” gesagt. Und ich war mir so sicher, dass das hinhaut, die Chemie war da das habe ich gespürt nach einem 1 Stündigen Vorstellungsgespräch und dann genau diese Frage und ich hab sofort gespürt, dass ich verloren habe! Naja, vielleicht hab ich ja morgen mehr Glück, diesmal habe ich mich vielleicht noch etwas besser vorbereitet.^^

bUnNy
25. September

ich habe am Mittwoch ein Vorstellungsgespräch..total nervös:(

thinka
30. September

Bei mir im Gespräch zur Ausbildungsstelle kam damals die Frage: Möchten Sie nach der Ausbildung studieren, Sie haben doch so gute Noten. Das fand ich schwierig. Hatte vorher gelesen, man soll nein sagen, weil die sonst denken, man gehe nach der Ausbildung für den Betrieb verloren. Hab ich dann gesagt, dann aber gemerkt, die könnten das genauso als Demotivation werten, will sich nicht weiterbilden. Dazu kam, dass sie mich auf meine Schwester, eine Langzeitstudentin, angesprochen haben, wollten da wahrscheinlich irgendwas aus mir rauskitzeln. Ich hab letztlich einfach gesagt, dass ich erstmal nicht studieren möchte. Da ich aus betrieblichen Gründen nicht übernommen wurde, bin ich dann doch Studieren gegangen :) Sicherlich kann man jedoch auf die Frage noch elegantere Wege der Beantwortung finden. Bereit zur Weiterbildung, ein Studium ist nicht geplant, in der Firma Fuß fassen, Arbeitskraft bestmöglich einbringen, auch ohne Studium glücklich sein (kleiner Scherz)… Irgendwas Nettes einfach. Ich hab den Job trotzdem bekommen. Puh. :)

Alles Gute für eure Zukunft (und meine… hehe)!

amina
17. November

peaace
ja bewerbungsgespräche sind scheiße

Manu
18. November

hatte eben ein vorstellungsgespräch bei daimler war voll easy

marco
19. November

joow ich habe gleich mein erstes Vgs und bin doch ziemlich nervös…ich habe mich drauf vorbereitet aber weis nicht was mich dort erwartet…viel glück euch alle…

sarah
4. Dezember

hi ich habe auch gleich ein vostellungs gespräch ich bin total aufgeregt =( un dhabe doch sehr angst weil es mein erstes ist und ich angst habe das was schief läuft =(( naja leutz werd euch schreiben wenn es geklappt hat bb

Redaktion
4. Dezember

Viel Glück Sarah, Du packst das schon, Kopf hoch!

Jennifer
7. Dezember

hi leute. :D
habe morgen ein vorstellungsgespräch und bin voll aufgeregt!! D: ich will den ausbildungsplatz aber unbedingt haben und hoffe mal, dass ich morgen glück habe und mir der typische blackout erspart bleibt. :D
wünsch euch allen auch noch viel glück. =)

andrea
8. Dezember

ich habe morgen ein vorstellungsgespräch und habe angst das ich auf einige fragen keine antwort weiß
ich weiß nicht was ich in dem moment tun soll??

Sandy
10. Dezember

Hey.
Ich wurde heute Abend (10.12.) gegen 19:00 Uhr angerufen, das ich den nächsten Tag (11.12.) um 11:00 Uhr zum Vsg soll. War total überrumpelt und bin mega nervös deswegen. Weil viel mit vorbereiten is in der kurzen Zeit leider nicht. xD Muss vorallem meine Grundschulzeugnisse rauskramen – keine Ahnung was das denen hilft^^
Naja ich hoff das Beste.
Liebe Grüße und Viel Glück an alle anderen

Dani
16. Dezember

hab morgen ein Vorstellungsgespräch auch mein erstes bin schon ganz aufgeregt und hab Angst das ichs verhau :S Wünsche allen hier viel Glück die noch eins vor sich haben auf das se übernommen werden =)

die andere seite
16. Dezember

…morgen sitze ich zum ersten mal in meinem leben auf der andern seite des tisches und muss entscheiden, wer in die bude passt. ist auch nicht einfach…

aber ich werde nett sein und keine fallen stellen :) ich schreib das einfach, um die leute wissen zu lassen, dass es ja um menschen geht und auf der “andern seite” auch nur ein mensch sitzt…

Redaktion
18. Dezember

@die andere seite,

Vielen dank für den Kommentar, es wird sicher einige unserer Leser beruhigen, nochmal zu verdeutlichen, das auch auf der anderen Seite Menschen sitzen
;)

Godric
18. Dezember

Hallo Leute!

Ich habe nächste Woche Dienstag ein Vorstellungsgespräch und wollte mal fragen, wie lange die GEspräche bei euch so gedauert haben? Ich hoffe mein GEspräch dauert so mindesens 1 Stunde, dann weiß ich zumindest, dass Sie interesse an mir haben.

Auf der einen Seite freue ich mich uurrrr weil ich würde echt gerne bei dieser Firma arbeiten, aber auf der anderen Seite weiß ich, dass ich genau deshalb vor dem Gespräch uurrr nervös sein werde. Wünscht mir bitte Glück.

Godric
18. Dezember

Hallo,

ich habe noch eine Frage ich hoffe ihr könnte mir helfen.

Ich habe überlegt, mir auf einem Zettel alle Fragen aufzuschreiben, die ich ann beim BG stellen würde! Findets ihr das gut, oder würdest ihr mir davon abraten?? Hat das einer von euch vielleicht schon gemacht??

Vielen Dank für eure Antworten!

Blondi
21. Dezember

Viel Glück

Systemfehler
15. Januar

euch allen viel glück

Systemfehler
15. Januar

Hallo Leute!

Ich habe nächste Woche Dienstag ein Vorstellungsgespräch und wollte mal fragen, wie lange die GEspräche bei euch so gedauert haben? Ich hoffe mein GEspräch dauert so mindesens 1 Stunde, dann weiß ich zumindest, dass Sie interesse an mir haben.

Auf der einen Seite freue ich mich uurrrr weil ich würde echt gerne bei dieser Firma arbeiten, aber auf der anderen Seite weiß ich, dass ich genau deshalb vor dem Gespräch uurrr nervös sein werde. Wünscht mir bitte Glück.

annecandela
25. Januar

hey ich hätte mal ne frage:
wenn die frage gestellt wird “warum sollten wir ausgerechnet sie einstellen” könnte man da vlt auch antowrten mit : “weil sie mir damit sehr viel freude bereiten würden” ??? das würde das gespräch doch vlt ein bisschen auflockern oder nicht???

bitte um antwort!!!
danke

ancalima
1. Februar

das würde ich auf keinen fall sagen, weil das jeder bewerber von sich behaupten kann. die wollen ja sehen, was dich von den anderen bewerbern unterscheidet. deshalb würde ich da eher auf meine stärken eingehen und wie ich mich mit denen bei dem unternehmen einbringen und es voranbringen kann.

Foxi
8. Februar

hey annecandela… ich find das als antwort klasse, kommt schlagfertig. kann dir aber weder pro noch contra bieten…

merviii
10. Februar

ich habe am montag eine bewerrbungsgeschpräch beim sturmayr (friesör) und ich bin sehr nervös wenn die frage gesteelt wird warum sollten wir ausgerechnet sie einstellen wie kann ich antworten biitte hilfts mirr!!!

kuenna
18. Februar

tjaaa.. bei mir ist es schon das 100-ste vorstellungsgespräch..
no problem for me..

Lodi
24. Februar

Was ich viel wichtiger als die möglichen Fragen ansehe ist, dass man im Vorstellungsgespräch seinen eigenen Lebenslauf kennt. Ich bin selbst in der Entscheiderrolle und erlebe es leider immer wieder das bei Fragen nach dem bisherigen Werdegang viele ins Stocken geraten und noch nicht einmal die richtige Reihenfolge ihrer Beschäftigungen wiedergeben können. Auch Sprüche wie “Dann schauen Sie doch in den Lebenslauf, da steht doch alles drin” muss man sich dann anhören.
Zum Beitrag von kuenna kann ich nur sagen: Man sollte Vortsellungsgespräche nicht zur Routine werden lassen sonst ist man tatsächlich in der Situation, dass 100 Gespräche fruchtlos verpuffen.

sabrina
25. Februar

ich habe am samstag ein vorstellungsgespräch mein erstes .. und ich bin sehr nervös..
und habe angst vor ein paar fragen xD

Chris
28. Februar

Hallo an alle,
ich habe am Di ein VGS (mein erstes) und bin eigentlich vorbereitet, aber wenn doch eine Frage kommen sollte, die mich aus dem Konzept bringt wie soll ich in so einer Situation reagieren/handeln?
Grüße

Corsa
3. März

Heeey!

Eure Seite und Tipp’s sind echt klasse!

Vielen, Vielen Dank!

Ich werde Sie mir merken und mich dadrauf einstellen, denn Ich habe morgen schon ein Vorstellungsgespräch und danach direkt den Einstellungstest vor mir :D!

Ich will umbedingt als Mädel (!) im Bereich “Fachkraft für Lagerlogistik” arbeiten (:

Wenn alles aber nicht mehr bringt, mache Ich im August ein FSJ …. <3

LG

Corsaaaaaa (:

Sven
7. März

Hey hab eure Seite gefunden und will mich herzlichst für die Tipps bedanken hab bald nen Vorstellungsgespräch und war ein wenig nervös aber dank eurer Fragen gehts jetzt besser.

Suna
24. März

Hab um 14.30 gleich ein Vorstellungsgespräch….hoffe, das es klappt. Obwohl ich schon ne menge gespräche hatte, bin ich doch jedes mal nervös. Die schwerste frage ist immer noch, warum man grade dort seine ausbildung machen will..

nu ja..drücke euch die daumen. Man muss keine angst haben vor ein gespräch. Die können höchstens NEIN sagen und gut is.

Bevor ichs vergesse: drückt mir auch die daumen ^^

melanie93
7. April

hab morgen mein erstes VSG um 15uhr…hoffe echt das es klappt…weil das is mein traumberuf..u vorbereitet bin i eig auch.. =} nur wie schon viele sagten bzw geschrieben haben, hab i auch voll schiss vor der frage “wieso man in dem betrieb genommen werden soll”…naja, wünscht mir glück ^-^…i wünsch auch noch allen viel glück die sowie i noch ihr VSG vor sich haben..^^
achso u i wollte mich auch für diese seite hier bedanken, die fragen sind echt gut..i hoffe das i das VSG gut absolviere..^^ =}
lg melanie

Sonya
18. April

Hey leute ich hab in 2 tagen mein vorstellungsgespräch und ich richtig nervös..am meisten macht es mir angst..was für fragen die mir stellen werden..kann jemand mir mal helfen und sagen auf welche häufigsten fragen man sich vorbereiten kann…ich wäre euch echt dankbar..hoffe es läuft alles gut..den ich brauche die stelle unbedingt..
Brauche dringend gute tipps!
Welche fragen werden von den Unternehmen gestellt?welche Fragen muss ich stellen? usw..

Hilft mir plzz..

michi
19. April

hej hab morgn ein vorstellungsgespräch als bäcker um 9 uhr.
weiss aber nicht ob das mein beruf ist den ich machen will.
naja mal sehen viel. krieg ich ja ein 2 wochen praktikum und dann werd ich sehen ob es was für mich ist.
hoffe es wird gut laufen morgn.lf micha

sina
23. April

kann mir bitte bitte jemand ein gute Antwort für die Frage: Warum möchten sie in unserem Unternehmen arbeiten? sagen?????? Zur hilfe! Bei den Lechwerken…Was soll ich denn da bitte sagen??? WEil ich Strom so gerne mag..::PPP spaß bei seite…hilfeee!!!!
lg

Emi
28. April

@ Sina: Hi, wie wäre es mit ” weil Energie ein interessantes und vor allem ein sehr aktuelles Thema ist – vor allem wenn es um die erneuerbare Energien geht von den Man letzter Zeit sehr oft in Medien spricht”
LG

Rapha
29. April

hej.
die fragen sind echt hilfreich da sie echt oft angewendet werden. hatte bis jetzt 5 vorstellungsgespräche und eigentlich läuft jedes gespräch gleich ab.
die nervosität war eigentlich immer mein problem.versucht locker an die sache ran zu gehen dann klappt schon alles.
und wenn der arbeitsgeben euch fragt..wieso ausgerechnet in unserem betrieb..hab ich geantwortet..das ich mich auf der internetseite schlau gemacht habe und mich angesprochen gefühlt habe und meine stärken hier am besten einsetzten kann.
oder so ähnlich:-D
viel glück euch allen..

Mahrina
30. April

Hallo,
ich bewerbe mich als Senjoren Betreuung und weiß nicht genau wie ich auf die Frage”Was schätzen sie an älteren kranken Menschen” antworten kann. Kann ich schreiben das ich die ressourcen der älteren Menschen fördern und verstärken möchte?? ich mein es weicht ein wenig auf die Frage ab, aber für mich sind die älteren Menschen nicht Krank sondern nur alt und verwirrt.

Gruß Mahrina

Ludwig
4. Mai

Heyho,

ich habe morgen ein Bewerbungsgespräch als Buchbinder bei unitedprint und hoffe das alles gut läuft, diese Fragen hier haben mir sehr geholfen, danke!

@Mahrina
Das “verstärken” kommt für mich ein bisschen willkürlich, jetzt auf die Frage bezogen, wenn du schreibst das du sie fördern (vielleicht weil aus jedem verschwiegenen alten Menschen mit dem richtigen Umfeld eine Plaudertasche werden kann und dafür willst du halt sorgen, wusste jetzt nicht wie ich das in einem Satz unterbringen soll) möchtest reicht das, denke ich, vollkommen.

MfG Ludwig

Zuckbert
6. Mai

Hallo Mahrina,
Du kannst sagen, dass Du die Lebenserfahrung älterer Menschen schätzt und Du daraus auch lernen kannst. Ressourcen fördern und ausschöpfen ist sehr wichtig, kann man aber nur wenn man den Menschen wertschätzt und sich mit seiner Person vertraut gemacht hat.
Gruß Zuckbert

star_styler
25. Mai

hoffentlich schaffe ich es auch ,… drückt mir die daumen. bitte

Michaela
16. Juli

Hallo,

warum sind ettliche Bewerber i.d.R nervös? Ich denke, wenn man sich ausreichende Gedanken gemacht hat und sich alles zurecht gelegt hat und sich die hilfreichen Tipps und Tricks angeeignet hat, dann sollte doch nur alles halb so schlimm sein…denn mal ehrlich, die Internettipps sind alle nur allgemein, es kommt erstens darauf an in welchem Bundesland man sich bewirbt und noch dazu was für eine Firma das ist….denn s.g. Stressgespräche finden eher bei Firmen statt, die viel mit Kundengespräche zu tun haben oder die im Service arbeiten!

Zum anderen hatte ich mir auch die Mühe gemacht mir jede Frage mal schriftlich zu beantworten und zurechtzulegen, bei mir selber war das fast für die Katz….denn ich wurde zum Beispiel in ein nettes Accesment – Center “reingestopft” und das ging ganze 8 Stunden…das Abschlussgespräch hatte bei mir mit NICHTS außer dem Ergebnis zu tun….ich wurde nicht mit
lästigen Fragen gelöchert….jedoch wurden die Bewerber am Abend von der Firma zum Essen eingeladen, wie gut das mir jemand den Tipp gegeben hat, das sowas auch noch dazu gehört…10 Bewerber waren wir insgesamt, 8 davon haben sich beim Essen Alkohol bestellt, ich und eine andere haben das nicht getan und ich vermute mal, das das auch genau der abschließende Grund war, wieos ich und die andere genommen worden sind….oO

Ich habe 10 Bewerbungsgespräche hinter mir…und 7 Mal kam die Frage:

“Mir ist aufgefallen, das Sie so gar nicht nervös sind? Wie kommt das?” Ich habe mir einen Bewerbungshelfer zugelgt und dort alle Tipps auswendig gelernt….xD
das ist genau so eine Antwort wie bei der Gehaltsfrage:”Was verdiene ich hier denn?”

Davon mal abgesehen, finde ich die Seite sehr gut, jedoch sollte man noch ein bisschen besser auf das Accesment – Center eingegangen werden, das wird immer mal ganz gerne unter den Tisch geschoben….das ist meiner Meinung nach das grausamste was einem Bewerber passieren kann….DARAUF kannst du nicht wirklich vorbereiten, anders als beim Gespräch….

Mit freundlichen Grüßen….

starless
12. August

hallo,mein vorschlag für die seite wäre:
stellt doch mal fragen ein,die euch gestellt wurden,so dass alle lesen können,was sonst noch kommen könnte !
das würde sicher weiterhelfen,als nur zu schreiben:”habe morgen auch ein gespräch…” berichtet doch hinterher,wie es war und was ihr weitergeben könnt.

Vera :)
15. August

Hi :)
Ich hab morgen mein erstes Vorstellungsgespräch und… ich weiß überhaupt nicht wie ich mich darauf perfekt vorbereiten soll?!
Ich hab jetzt schon mega viele Seiten mit Tipp’s durchgelesen und mir auch einige Fragen notiert, nur mein problem ist: Auf der Internetseite der Firma wo ich mich beworben hab steht nichts über die Mitarbeiter oder ähnliches nur ein paar uninteresannte Foto’s und leider zu wenig nützliches :(
Ich habe mich als Industreikauffrau bei dieser Firma beworben, die Firma verkauft Wein & Bücher, produziert Maschinen zum Buchbinden und bindet auch selbst Bücher.
Meine Stärken: teamfähig, hilfsbereit, kritikfähig, kontaktfreudig
Meine unbeantwortette Frage:
1. Wieso sollen sie ausgerechnet mich nehmen?

… und welche Fragen kann ich stellen ohne dabei gleich falsch rüber zu kommen, ich möchte auch nich t das die Firma denkt ich hätte mich nicht vorbereitet
(ich kann ja aber auch nicht sagen das sie eine löde Internetseite haben)

Bitte helft mir!!!
Es wär sehr hilfreich…
Danke schon mal im Vorraus *danke*

Annika
25. August

Hallo,

ich habe am Freitag ein Vorstellungsgespräch bei RWE Dea als Sachbearbeiterin für den Einkauf u. Betriebsabrechnung. Hat jemand Erfahrung oder Tipps für mich??

Vielen Dank schon mal im Voraus!!

Weiss Nicht
27. August

Habe in einpaar Stunden ein VGS drückt mir die Daumen :D
für die, die mir die daumen drücken hoffentlich kommt ihr im leben auch sehr sehr weit :D

Aylana
1. September

Huhu,

ich habe auch eine Frage. Ich hatte es schon öfters in Gesprächen, dass alles soweit in Ordnung lief und dann gesagt wurde “Erzählen Sie mal was über sich”. Was kann man da antworten? Was möchte der potentielle Arbeitgeber dann wissen? Was ich persönlich mache und meine Hobbies? Oder eher berufsbezogen?

Falls jemand eine Idee hat würde ich mich über Antwort sehr freuen :).

Grüße Aylana

pinipini
7. September

Ich habe mir hier jetzt die ganzen Komentare durchgelesen.
Alles prima, aber die Frage : wieso sollten wir gerade Sie von den vielen Bewerbern nehmen?….bleibt tatsächlich offen…es gibt da scheinbar ein riesen Problem im Raum stehen!?????

Marcel
13. September

hä was n da los isch chek da garnix

ayten
14. September

LoL
volll Fieeßßßß…
ich hab übermorgen einen Vorstellungsgespräch binn voll nervös.
ich hab ja eine 1 Jahre alte Tochter. soll ich von ihr erzählen.ist doch net schlimm oda? Die betreunung von ih ist ja gesichert!!!aba trotzdem soll ich dass sagen, der wird dann wahrscheinlich denken,ja die kommt ja dann kaum wenn die eine kleine noch zuhause hat!!!MANN ich weis gar nix!!! :(

bado
16. September

eigentlich vorstellungsgespräche sind ganz leicht. man muss nur gepflegt sein und freundlich.wunsche alle viel gluck beim vorstellungsgespräch

Nessi
20. September

Hey
hab am Donnerstag auch ein VSG bei einer Arztpraxis ans Medizinische Fachangestellte und das ist gleichzeitig mein erstes. ich bin schon so aufgeregt :( ich hoff dass mir die 9.Frage nicht gestellt wird..sonst tschau Leben :D ich hab überhaupt keine Ahnung vom Aktuellen Zeitgeschehen.. aber ich denk nicht, dass die des im Medizinischen Bereich so interessiert oder? :D

Padde
20. September

Huhu

hab morgen auch ein VGS als Anlagenmechaniker , habe heute früh um 8 Uhr ein Anruf bekommen das ich doch morgen um 8 uhr erscheinen sollte zum VGS .

Auf der eine Seite war ich sehr froh/glücklich mein erstes VGS zu haben , aber auf der andere Seite bin doch sehr nervös , den wie oben geschrieben ist das mein erstes VGS und hab echt keine Ahnung ob die Fragen mir hier weiter helfen

aber schonmal herzlichen Dank für die Tipps hier

mfg Padde

Murat
24. September

Hallo VGSler,

ich kann nur eins sagen, mein Bruder hat zweimal zu Ende studiert also überqualifiziert. Und er meinte das ein Portion Nervösität dahinein gehöre, weil wenn man locker vom Hocker reden kann—> dann ist der Kandidat erste Nummer für Vertrieb.
Denkt darüber mal nach!

ein bisschen Nervösität = Respekt vor Chefs!

Gruß

Kathy
6. Oktober

Hallo
oh man suche seit einem Jahr eine Ausbildung und habe gleich ein Vorstellungsgespräch!!!
ich hoffe es klappt
bin aber so nervös das ich bestimmt mich versabbeln werde oder so :S
also drückt mir die Daumen!

Gruß Kathy

Giny
19. Oktober

Hey leute ….
ich habe heute auch ein Vorstellungsgespräch ich weiß garnicht welchce Fragen da auf mich zu kommen ???:-(
aber egal ich hoffe mal das ich genommen werde …
also daumen drücken
lg :-*
Änny

o.O
27. Oktober

Hey, habe morgen ein Vorstellungsgespräch und hab keine Ahnung was ich sagen soll was sie dort machen. Ich habe mich bei der Stadt als Verwaltungsfachangestellter beworben aber weiß nicht was bzw wo ich mir die Infos herholen kann. Weiß jemand vielleicht was darüber? :D
Lg o.O^^

f,y,f,m,
28. Oktober

hallo ich habe eure homepage mit vollem intresse gelesen
und finde sie informativ

ich habe mich in mein betrieb um ein stelle
als stellvertretender Abteilungsmeister beworben
da die stelle extern ausgeschrieben war.
ich selbst arbeite da als facharbeiter und kenne die ganze abläufe (habe auch ein meister gemmacht )

nur da finde ich keine erfahrungsberichte wie so ein vorstellungsgespräch ablaufen würde wenn man den bewerber gut kennt.

hat da jemand ein vorstellung wie so ein vorstellungsgespräch
mit bekannten personen vorgeht.

mitarbeiter anzahl 2500 Leute

meine vorgesetzten weiss davon “wird sich aber die finger nicht verbrennen lassen” .was ist aber mit den personalleuten es gab auch kein vorgespräch

danke
fyfm

paul
11. November

hey,
ich habe morgen ein bewerbungsgespräch wegen praktikum und habe voll schiss hoffentlich klappt es •_•

hechtspecht
16. November

Was unterscheidet ein Vorstellungsgespräch zu einem herkömmlichen Gespräch? Diese Frage stelle ich mir, um möglichst viel Eindrücke vorher zu sammeln. Mein Vorstellungsgespräch ist in ein paar Stunden. Und die Differenzierung zu sehen, es gibt nur den Einen, ich werde für meine Arbeit, erworbene Kompetenz entlohnt.
Ich leiste etwas und als Ausgleich wird mir der Lohn bezahlt. Das ist nur die halbe Wahrheit. Sich zu verkaufen, im Sinne von meine beste Seite zu zeigen, darauf kommt es auch an. Wenn ich meine Kleidung sorgfältig gewählt habe -möglichst keine weiße Socken, kein Wickelrock, blaue Fingernägel und Co. und zerrissene T-Shirt, abgetragene Hemden wirken alles andere als vertrauensbildend. Nun weiß ich, was ich anziehen werde und dann? Tja, dann gehe ich mit Mut, der hoffentlich aus der Überzeugung kommt und nicht vom Alkohl, zur Straßenbahn und hoffe, dass ich nicht total durchnässt ankomme. Sicherheit bringt mir auch ein souveränes Zeitgefühl. Das bekomme ich, wenn das Zeitfenster bei Eintritt noch 5-10 Minuten übrig lässt. Ansonsten ist es auch Sympathie. Wie kommt mir der Personaler/die Personalerin entgegen. Meistens haben sie sich schon mit meinem Lebenslauf eingehend beschäftigt und wollen nun den Beweis für ihre Entscheidung. Ich kann nur das repräsentieren, was ich schon mitbringe. Alles andere bin ich nicht. Das will heißen, aufgesetzte Masken werden schnell entarnt. Wenn ich Zeit zum überlegen brauche, dann sage ich das auch. “Die Frage interessiert mich, im Moment erfordert es noch des Überlegens”, was ist dabei es zu sagen? An alle, die sich heute bewerben. Viel Erfolg!:)

Franzi
17. November

Ich habe am Montag Vorstellungsgespräch =O

Ich hoffe es sosehr, dass es klappt =O

*__________________________*

Samet
17. November

Ich gebe euch einen Tipp wenn es euch Helfen würde.
Ihr könntet einen Spickzettel benutzen für das Vorstellungsgespräch. Es ist auch erlaubt.
Hofentlich habe ich euch geholfen.
Gruß Samet

Dilo$
30. November

wie Spickzettel?
sollte ich mir etwa die ganzen antworten schonmal aufschreiben ;D das wärs ja..
du meinst die fragen, die ich denen stellen will.

tobias **
8. Dezember

ich hab noch ein paar monate bis zu meinem 1st Vorstellungsgespräch,… bin aber jzt chon aufgeregt :/

aylin
13. Dezember

Ich habe am mittwoch einen Vorstellungsgespräch bei P&C.
Bin sehr aufgeregt,habe Angst auf manche Fragen keine Antwort zu haben. War am Samstag schnell noch beim Friseur und Sonnenstudio,weiß aber nicht so genau was ich anziehen soll,Hemd feine Hose und pumps oder Jeans und feinen Pulli und pumps hmmmmmmm?????
euch allen viel glück und mir natürlich auch

Annika
15. Dezember

Ich habe schon morgen mein Vorstellungespräch :(
ich habe mich aba gut vorbereitet und kann mit gutem Gefühl antreten ;)

Frederika
19. Dezember

Hallo :D
Ich habe am Mo ein Vorstellungsgespräch (also Morgen) und habe totall Panik. Ich bin eine Person die sehr schnell Nervös sein kann.
Und bsp. Warum möchten sie gerade hier in unserem betrieb arbeiten?
>Die Frage wird bestimmt kommen …>.<.
Ich wünsch allen viel Glück & ich hoffe ich werde das morgen Packen..

Peter
23. Dezember

Ich habe heute ein Vorstellungsgespräch und bin ziemlich nervös, deshalb hoffe ich mal das mir nicht zu viele fragen gestellt werden.Mit euren fragen und antworten habt ihr mir sehr geholfen und hoffe mal das ich mich dan nich zum affen mache!!!
ich melde mich nochmal bei euch bis später!!!

Lolle
28. Dezember

Morgen hab ich mein erstes Vorstellungsgespräch und ich bin eigendlich nicht wirklich nervös.
Nur nich reinsterssen Leute ;)
Die Seite hab ich mir durchgelesen und ich denke, dass es hilft, einfach du selbst zu sein (:
Viel Glück allen

Marcel
5. Januar

ich dreh gleich durch………….

Serya
9. Januar

ich habe morgen einen Vorstellungsgespräch und bin sehr aufgeregt..dass ist nicht mein erstes Vorstellungsgespräch aber trotz bin ich aufgeregt..was mir zukommen wir..
Ich wünsche euch allen viel glück

Sven
13. Januar

Ich habe morgen auch mein erstes Bewerbungsgespräch. Ich seh der Sache aber positiv entgegen da die Fragen/Antworten auf dieser Seite den Nagel auf dem Kopf treffen. Ich bin auch ein wenig aufgeregt aber ich denke das gehört dazu und man sollte ruhig ein wenig aufgeregt sein. Viel Glück an alle denen noch ein Gespräch vorraus steht, bleibt cool und wie Sarah schon gesagt hat das sind auch nur Menschen und kochen mit Wasser ;)

Jessy89
15. Januar

Hallo

Die Tipps hier sind super. Da jeder nur schreibt ,,ich habe morgen ein vorstellungsgespräch” schreibe ich mal ich war vor 2 Tagen auf einem.

Die Menschen die da vor mir saßen, sind auch nur Menschen und tuen nimmanden etwas.

Ich war so wie ich bin. ( immer ein witz auf lager :) )
und habe mich sehr wohl gefühlt. Das merken die und sehen das man vorbereitet ist.

Also Danke noch mal für die tollen Fragen und Antworten auf dieser seite und …………

ICH HABE DIE AUSBILDUNG BEKOMMEN, obwohl ich schon eine habe b.z.w. eine gemacht habe. Also, es ist kein Grund das man schon eine gemacht hat oder welche Qualifikationen man hat. Es ist das Bild was man von sich zeigt.

Die 10 wichtigsten Fragen im hintergrund behalten und so bleiben wie man ist.

LG Jessika

Robinson
18. Januar

auch ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch – und bin total nervös und aufgeregt. eigentlich stehen ja die chancen besser, wenn man der einzigste Bewerber ist (die Fa hat auf mein Inserat geantwortet und nach Zusendung meiner Bewerbungsunterlagen mich zu einem VG eingeladen). ich bin trotzdem total nervös… was erwartet einen in dieser situation (einzigster bewerber)? läuft das wiein jedem anderen bewerbungsgespräch ab? drückt mir bitte die daumen!!
vielen dank auch für die beantwortung meiner frage.
Lg Robinson.

Linchen
21. Januar

Hey :)

Wow die Seite ist Super,ich habe am Mittwoch ein Vorstellungsgespräch und hatte davor schon 2.Aber ich bin trotzdem super nervös weil ich mich auch viel für eine Ausbildungsstelle Beworben habe.Ich hoffe die Tipps werden mir helfen,aber ich empfehle diese Seite aufjedenfall weiter..
Echt Top :)..drückt mir die Daumen,dass ist praktisch meine letzte chance an Schule rumm zu kommen,nochmal ein Jahr berufschule schaff ich nicht :P

Viel Glück und erfolg euch anderen!

Julian
26. Januar

Habe morgen mein Erstes Bewerbungsgespräch gg

bin mal gespannt wie es so ist….

Aber dank diesen Fragen / Antworten kann ich mir shcon sehr gut vorstellen was auf mich zukommen wird :)

Danke!!!

LG Julian K

Sahin
26. Januar

Hey Leute haben morgen auch ein Vorstellungsgespräch,ich lerne seit zwei tagen mit dieser website die ist echt zu empfehlen schönen abend noch an alle die lernen und sich vorbereiten ;)

Hermann
31. Januar

Hey Leuts habe heute ein Vorstellungsgespräch bin voll nervös habe grad die 10 Fragen gelernt hehe hoffe es wird
mir helfen die seite ist echt gut danke hoffe es klappt!

=P

19waltroper09
31. Januar

tach!
hab moin mein viertes vorstellungsgespräch, ich finde das gruppengespräche viel anstrengender sind als einzelgespräche, weil da muss man sich nämlich direkt gegen andere beweisen und mega viel erzählen.
ich denke, dass man beim einzelgespräch sich mehr konzentrieren und sich somit auch besser präsentieren kann. aber beim gruppengespräch hat man wiederum den vorteil, dass man sich an den anderen orientieren kann, wenn man auf eine bestimme frage nichts konkretes zu sagen weiß.

haut rein leute, ihr packt es!

Tom
2. Februar

Hey Leute

morgen habe ich auch mein erstes Vorstellungsgespräch, und das bei der BASF. Es wird lange dauern und ich hoffe, dass die Tipps von dieser Seite mir viel helfen. Ich wollte mich schon im Voraus bedanken und wünsche den anderen viel Glück die in Zukunft ebenfalls einen Vorstellungsgespräch haben werden.

MfG Tom :)

Ich
7. Februar

hey hab auch nächste woche mein erstes vorstellungsgespräch und ich bin eher schüchtern und zurückhaltend.. auf fragen kann ich auch nicht wirklich so gut antworten.. könnt ihr mir vllt sagen was so dran kommt und was man darauf antworten kann.. :S wäre echt lieb

Ragaza
8. Februar

hey leute ich habe nexte woche auch ein vorstellungsgespräch und bei mir ist es immer noch ein bisschein schwer weil ich seit 2 jahren erst in deutschland bin ich habe eine sehr große angst davor :(

Yo.haustee
10. Februar

Heej,
Macht euch allen kein kopf wird schon schief gehn
Schiebt mal keine welle :’D
najaa
viel glück euch : )

Verena
10. Februar

Hallo an alle,
habe morgen mein erstes Bewerbungsgespräch meines Leben und bin schon etwas aufgeregt.
Die Tipps hier sind einfach toll. So kann ich mich besser in die Situation reinversetzen. Nun werde ich das ganze noch etwas üben und hoffe, dass morgen alles gut geht.

Allen anderen viel Glück und gutes Gelingen!

new
11. Februar

hallo zusammen
ich hatte auch ein vorstellungsgespräch bei der BASF, weiß jemand wie lange es dauert bis man eine zu.-oder absage bekommt?

Achmed
17. Februar

Hey zusammen ich habe auch bald mein erstes Bewerbungs Gespräch. Habe voll angst -.-. Ich weiß nicht ab das Arbeitsamt mich nimmt O.O. Ne Spaß bei seite, aber ich weiß nicht ob ich überhaupt bereit bin in ein Beruf einzusteigen =(.Ich denke ma die angst ist da, weil ich was neues kennen lerne. Nija ich hoffe ihr< könnt mir ma paar tips geben, damit die angst sich ma bischen meidet!

Danke und mit
freundlichen
Grüßen:
Achmed

new
20. Februar

hat sich erledigt..absage ist gekommen.

Lulu
24. Februar

Na moin ich muss heute zum vorstellungsgespräch und bin mega aufgeregt …-.- weiß nicht was da heute auf mich zukommt das macht mir angst ich weiß echt nicht was ich dort auf die fragen antworten soll -.- nja wird schon schiefgeehen!!!

Timmy
17. März

ich habe morgen ein Bewerbungsgespräch bei Media Markt und nächste woche noch eins bei Jack & Jones bin aber eigentlich kaum aufgeregt..

aber vieleicht könnte mir jemand sagen
ob bei einem Bewerbungsgespräch als
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
irgendwelche spezielle fragen über diesen
Beruf abgefragt werden können.

MfG Tim

kasumba
19. März

Ich habe am Dienstag ein Vorstellungsgespräch :o
Das dumme ist nur ich hatte mich als Mechatroniker beworben, test bestanden ,nur dann meinten die ,sie würden keine Mechatroniker meh ausbilden…
Ob ich intresse an dem Beruf Werkzeugmechaniker habe.
Ja dann hab ich halt Ja gesagt.
Der Beruf ist ja auch cool nur was erzähl ich denen denn jetzt?
Ich kann ja jetzt nicht mehr sagen das ist mein Traumberuf und habe schon von meiner Geburt an mit Werkzeugen hantiert …
Ich steh kurz vorm Herzinfakt whaaaa

dilan
21. März

ich habe mogen ein vorstellungsgespräch.. bin aufgeregt aber hoffe es klappt.. diese fragen und antworten haben mir gut geholfen.. bedanke mich recht herzlich.. und drückt mir die daumen..

Charly
30. März

Hey.

Weiß einer ein gutes Beispiel für eine Konfliktsituation im Team – und wie sie gelöst wurde? Diese Frage wurde mir gestellt und mir fiel kein gutes Beispiel ein – jetzt habe ich eine 2. Chance – aber mir fällt immer noch nichts gutes ein?!

Vielen Dank!

checker der vollstrecker
31. März

ich liebe dise seite voll cool erklärt thx :)

checker der vollstrecker
31. März

ich hab dadurch viel gelernt :-*

husit
31. März

hammer geile seite

monali
20. April

DANKE!
die seite ist echt klasse.
hat mir wirklich viel weiter geholfen und ich bin besser vorbereitet in das vorstellungsgespräch rein gegangen.

Alberto
4. Mai

also ich find einfach nur klasseee und hammerrrr aber auch gut:D

lara
5. Mai

Hallo leute
ich habe mich sehr viel beworben und hatte auch sehr viele vorstellungsgesprÄche gehabt und war bisher nie nervös gewesen weil wenn ich nervös wäre kann ich dan keine sätze mehr formalieren :))) hatte gestern ein vortsellungsgespräch gehabt im altenheim mir wurden die fragen gestellt : was sind deine stärken und schwächen wo hast du bis jetzt gearbeitet oder wo hast du bis jetzt praktikum gemacht was ist altenheim? warum unbedingt möchtes du in unserem unternehmen arbeiten wie bist du auf diesem job ich habe die fragen gott sei dank beantwortet hatte keine schwierig keiten .d und wurde als altenpflegerin eingestellt:D ICH Wünsche euch allen glück die noch vorstellungsgespräche vorsicht haben irgendwann mal kommt der glück auch auf euch zu ciao ciao

DennyLee
9. Mai

Hallo liebe Leser und Leserinen, warum so eine Panik um eine Ausbildungsstelle? Ich finde man soltte sich gar nicht vorbereiten, sondern sich so geben wie man ist, warum künstlich verstellen… Wenn man eine Frage nicht beantworten kann, dann kann man das auch sagen. Und außerdem wer sagt euch, dass es euer letztes Gespräch sein wird? Es mag jeder anders sehen, aber ich finde man sollte so antworten wie man denkt und nicht vorformulierte Antworten anderer verwenden. Und den Perfekten Bewerber gibt es nicht. Wenn ihr eine Frage nicht beantworten könnt, dann überlegt euch erst einmal ob sie nicht vielleicht unlogisch ist! Ihr solltet auch immer (nicht wie in vielen Tipps beschrieben)ganz direkt sein und die volle Wahrheit preisgeben, weil nur das wirklich Ihr seit!

Warum also künstlich verstellen, bleibt einfach komplett Ihr selbst!!!

mieß
16. Mai

hallo
ich habe morgen ein vorstellungsgespräch als krankenpflege.
Damals habe ich im Krankenhaus in meiner Heimat gearbeitet trotzdem habe ich auch angst davor weil es mein erstes Vorstellungsgespräch in Deutschland ist.
wenn jemanden seit 3 jahren in Deutschland ist,dann ist es sehr schwer duetsch zu sprechen aber ich hoffe es wird klappen.
Viel erfolg an alle
viel glück

stefanie
17. Mai

hallo

ich hoffe das mir die tipps für mein vorstellungsgespräch weiter helfen bin richtig nervös was das gespräch angeht jap das ist zwar mein erstes ausbildungs gespräch was glaub ich härter ist als für ein praktikum jaja man hört sich ob es geklappt hat tüdelüüüüü leute und nett das ihr mir zugehört habt

eure stefanie

Gratzfratz
18. Mai

Alle Achtung, gute Seite mit viel Hirnschmalz dahinter. Hatte selber die Freude, ca. 40 Leute einzustellen und die Gespräche dazu zu führen. Viele von den Fragen habe ich auch gestellt, schon alleine um das Verhalten des Bewerbers zu sehen. Ist schon ziemlich autentisch.

HernerMädel
14. Juni

Hallo Leute,

ich habe am Freitag ein VGS bei maxQ.
Ich weiss nicht ob euch das was sagt :S

Zumindest ist es eine Schule für Pflegeberufe. Ich habe mich um einen Ausbildungsplatz zur Altenpflegerin beworben und habe ziemlich Angst davor.

Zum einen kann ich im Internet einige Informationen über die Schule nicht finden und zum anderen weiss ich nicht wie ich antworten soll wenn die Frage kommt
“Warum möchten Sie Ihre Ausbildung ausgerechnet hier machen?”

Ich mein es ist ja eine Schule & davon gibt’s hier in Bochum nicht besonders viele die mit der Altenpflege zu tun haben.

Was antworte ich nun darauf? :S

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und drückt mir die Daumen.

Ich drück sie euch auch ;)

Eure Nathalie

asmas
16. Juni

sehhhhhhhhhhhhhhhhhhhhr interessant danke für alle

Yasiii
19. Juni

Hi Leute,
ich hab morgen ein Vorstellungsgespräch und hab mich schon etwas dadrauf vorbereitet. Ich bräuchte aber dringend hilfe da ich genau weiß, dass die frage auftauchen wird warum ich nach der 12. klasse abbrechen will ( besuche zur zeit die oberstufe für die allgemeine hochschulreife). Ich hab keine ahnung wie ich diese Frage beantworten soll.

LG Yasiii

Bahar
19. Juni

hi,
ich habe morgen ein vorstellungsgespräch und finde die seite super bin gespannt wie es abläuft :)

Vanessa
1. Juli

Ich habe morgen auch ein Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten. Hoffentlich läuft es einigermaßen ok =S

Martin
18. Juli

Guten Morgen :-)

Habe dann um 11 Uhr ein Vorstellungsgespräch.

War sehr aufgeregt, da ich aber auf der Seite möglichste Frage und Antworten gefunden habe, habe ich mich natürlich gut vorbereitet.

Hoffe trotzdem das ich nicht zu nervös kurz davor werde.

Werde euch dann heute später nochmal schreiben wie es ausgegangen ist.

Wünscht mir Glück und drückt mir die Daumen.

Bis später Martin

Danny
21. Juli

leute macht euch keine gedanken wen man auf mansche fragen etwas nicht weis, den keiner ist perfeckt.
wenn ich zu einem vorstellungsgespräch gehe ziehe ich mich an wie immer den du kannst dich nicht zu viel herausputzen sonst musst du es auf der arbeit auch machen und wichtig ist man selbst zu sein den sonst hat man verloren.
und wen es vorkommt das der chef euch fragt ob ihr raucht müsst ihr erlich sein.
den es kann passieren mir ist es nähmlich schon passiert das er mit euch rauchen geht.
wichtig ist darbei sich normal zu benehmen und nicht auf die straße zu rotzen kommt nicht gut. und wen euch eine angeboten wird nimmt sie egal was vür ne sorte.
viel glück
wünscht danny

Debbie
24. August

Hey leute, Ich hab in 2 wochen ein vorstellungsgespräch bei einem hotel. Hat jemand von euch schonmal ein vorstellungsgespräch in diese Richtung gehabt? wäre nett wenn der/ diejenige mir schreiben könnte. Ich bin sehr gespannt wie es wird. Das wäre erst mein 2. Vorstellungsgespräch.
An alle anderen Viel glück :)
debbie

hans13459
4. September

hallo zusammen
ich habe am mittwoch mein vorstellungsgespärch und wollte kurz frage was für fragen dran kommen könnten ? habt ihr ideen oder besser gesagt vorschläge ?

Alex
6. September

Ich habe heute mein Vorstellungsgespräch und möchte einfach den Machern dieser Seite danken, denn diese Seite hat mir bei meiner Vorbereitung sehr geholfen und ich bin jetzt natürlich sicherer und kann mir besser vorstellen was für Fragen auf mich zukommen werden. Vielen Dank

ArAbish
6. September

diese seite ist echt gut kann man nur weiter empfehlen!!!:-)

Alex
12. September

Hei habe morgen mein erstes Vorstellungsgespräch :D
ich hoffe ich bekomm keinen blackout.
Die Seite hat mir ein grosses Stück weiter geholfen … danke und viel glück an die , die noch einen v.gespräch vor sich haben :)

Hi
15. September

wie geht das

Martin Waller
16. September

Eine der wichtigsten Fragen im Vorstellungsgespräch lautet: “Wer sind Sie? Bitte erzählen Sie doch mal etwas über sich.” Man will halt wissen, ob der Kandidat auch wirklich zur Firma passt und sich ins Team gut integrieren wird. Weitere Vorstellungsgesprächs-Fragen sind auf folgender Seite aufgelistet:

Aykut
4. Oktober

Habe morgen mein Erstes Bewerbungsgespräch

bin mal gespannt wie es so ist….

Aber dank diesen Fragen / Antworten kann ich mir shcon sehr gut vorstellen was auf mich zukommen wird :)

Danke

timmy
6. Oktober

also ich hatte immer arbeit aber vorstellungsgespräche sind meistens schwer grad wenn man jahre lang nicht gearbeitet hat

gerda
27. Oktober

also ich habe morgen ein vorstellungsgespräch und ich hoffe das alles klappt!!!!

Dimi
2. November

Hab morgen auch ein Vorstellungsgespräch… hab übelste Angst hab die Stelle echt nötig..hoffe es hilft mir weiter … :) Viel Glück noch an alle die eine Stelle suchen… !!!

rüsselniho
3. November

hey ich finde die fragen voll geil :D

Sorin
10. November

Oh man ich hab jetzt gleich mein bewerbungsgspräch!
man bin ich aufgeregt!

SananeOglum?
21. November

danke, hilft hoffentlich.

MANFRED
28. November

:)
:(
:/
:*

Mercischatz
28. November

Hey
ich hab morgen und nächste Woche Vorstellungsgespräche.
hab übelst schiss…ich hoffe ich bekomm was=)

FRANZ
30. November

VIEL GLÜCK :)

Yasemin
11. Dezember

Ich habe am Dienstag ein Vorstellungsgespräch .. und bin sehr aufgeregt weil ich das erste mal zu einem gespräch eingeladen werdeee .. -.-
Könntet ihr mir paar tipps geben ?

zetJay
30. Dezember

ich lese grad die ganzen einträge und denke mir:

zum glück mach ich nur ein Bewerbungs-Referat

ich!
11. Januar

ich hab alle fragen beantwortet

Leylaa
15. Januar

Halloo ihr Lieben :)

habe in 4 Tagen ein Vorstelungsgespraech als Gesundheits- und Krankenpflegerin. Hat da jemand schon Erfahrung mit, und kann mir ein wenig weiter helfen was fuer Fragen dran kommen werden? Waere echt lieb.
KUSSI
Leyla

manfred
17. Januar

Danke die fragen haben mir sehr geholfen

Doreen Hansen
1. Februar

sag mal habt ihr schiß vor ein vorstellungsgespräch

ihr müßt keine angst haben dafor ihr müßt nur eure unterlagen mit bringen und Ordentlich gekleidet sein sonst nix aber gut zu hören müßt ihr ganz bestimt .

Lg Doreen

Pluff
16. Februar

Also ich habe Morgen ein Vorstellungsgespräch .
Und es ist mein aller erstes überhaupt , :)
Bin jetzt I7 & gehe so langsam in die Berufswelt .
Habe totale Angst vor dem Gespräch . :(
Irgenntwie ist diese Angst auch positiv .
Ich freue mich, dass meine erste Bewerbung gleich
ein Volltreffer war, :) Ich wünsche euch allen
noch weiterhin viel Glück . Ich hoffe ich ver-
massel das Morgen nicht , ich sag euch den bescheid,
wie es gelaufen ist, liebe Grüße , :)

dilan
25. Februar

Man ich habe so eine grosse angst, am montag habe ich auch eínen vorstellungs gespräch um einen ausbildungsplatz als krankenschwester :S .. ich bin so nervös und weiss echt nicht wie ich alles auf die reihe kriege :S

Anti ales
7. März

mist ich hab den job nich gekrigt :´(
bewim nächsten mal klabts bestimt

OneManArmy
13. April

Keine Angst Leute! Hab heute auch mein Bewerbungsgespräch gehabt und es lief alles wie Butter! Wenn man sich gut vorbereitet hat, dann muss man keine Angst davor haben :)

Teil
13. Mai

Hab in 2 Tagen ein Vorstellungsgespräch bei einem super seriösen Hotel. Ich hoffe ich krieg das alles gebacken dank dieser hilfreichen Internetseite.:)

Lily
24. Mai

Hallo. ich habe morgen ein vorstellungsgespräch habe aber keine ahnung wie ich auf die frage antworten soll ( Welche erwartungen haben sie an ihrem spätern beruf) kann mir jemand helfen wäre echt nett :)

Baby
11. Juni

Hallo :)
ich habe morgen mein erstes Vorstellungsgespräch für einen Praktikumsplatz :b Ich wollte fragen, ob man dem Unternehmen sagen kann, dass man sich vorher schon bei Anderen beworben hat aber dort aus den und den Gründen nicht angenommen wurde? Oder kommt das so rüber, als wenn das jetzt das letzte Unternehmen war, das mich genommen hat?

Hans
12. Juni

Hallo liebe Leser,
habe morgen mein erstes Vorstellungsgespräch und wollte wissen, ob man sich für Harz IV vorstllen muss oder einfach nur ein Schreiben einreichen muss.
Lg

Die Wahrheit
21. Juni

Hallo Gina!
Wenn du diese Stellung zu deinem Vorgesetzten hast, oder deiner Mitstreiterinnen, wirst du zukünftig weder Respekt noch ansehen erreichen. Menschen dürfen nicht nach ihrer Kleidung bzw. Ausehen beurteilt werden! So wie du redest, haben du und deine Familie noch nicht richtig in einem rechtsstaat integriert. Würde man dich nach deiner Herkunft bzw deiner Kleider beurteilen, würdest du nicht lange einen Job haben
Lg die wahrheit

Liinda
25. Juni

Hallo,
ich habe morgen mein erstes Vorstellungsgespräch
ich bin sehr nervös..
könnte mir jemand tipps geben was für 2,3 wichtige fragen drankommen.. ? Wäre sehr nett

Eveline Dengg
26. Juni

Vorstellungsgespräch (Fragen)

M.JODA
22. August

Danke vielmals für die guten Ratschläge!
Hat mir echt geholfen, meine Nervosität zu vergessen :D
Doch auch die gute Vorbereitung hatte mir sehr geholfen…
Ein grosses Kompliment an diese Web-Site!!!
Dank euch habe ich nun meine Lehrstelle bekommen…!

Merci

mr.mijagi
30. August

ich bin seit 10 jahren in einer echt angesehen textilfirma und habe einige abteilungen durchlebt.
nächste woche habe ich ein vgs.
was antwortet man auf die frage: warum man die alte firma verlassen möchte?

Fronk
29. September

Im Grunde gibt es ja auch einen Sympatieträger der es dann halt etwas einfacher hat.

Alg. sind diese fragen Sekundär.
Das Verhalten im Gespräch zeigt eben die gesamte Körpersprache die hier nicht angesprochen wird!
Diese sollte man nicht vernachlässigen:)
Grüße

Tobi
14. Oktober

Hallo :)
Ich habe nächsten Samstag mein aller erstes Vorstellungsgespräch und bin mehr wie aufgeregt! Ich habe bisher nur eine einzige Bewerbung verschickt – an meine absolute Wunschfirma(welche sehr, sehr groß ist und einen Haufen an Bewerbern hat). Zu meinem Überraschen wurde ich sofort zu diesem Gespräch eingeladen. Nun, ich bin erst 15 und habe nicht all zu großes Selbstvertrauen. Wenn ich dann noch daran denke, dass ich noch keinerlei Erfahrungen mit VSG gemacht habe und dieses auf keinen Fall versauen will bleibt mir fast das Herz stehen :( Hat irrgendwer eine Idee, wie ich mich selbst beruhigen kann?
Gruß, Tobi

elisa
26. Oktober

hey leute , ich hab am dienstag mein erstes vorstellungsgespräch lolololo

aylin kisa
25. November

ich hab morgen in ein 5 sterne hotel ein Vorstellungsgespräch obwohl ich nur ein hauptschulabschluss habe ?! warum auch immer :S

hoffentlich geht alles gut und hoffentlich mus ich nicht stottern oder habe ein Black out..meine güte bin aufgeregt:(

Lu
27. November

echt super die seite danke ;)

Heinz Buser
7. Januar

Diese 10 wichtigen Punkte sind extrem nützlich beim Vorstellungsgespräch.

Vermutlich ist der halbe Weg schon zurückgelegt, wenn Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden.

Beste Grüsse

jas
9. Januar

wie kann ich den Kunden ein lächeln zaubern ….????

Bewerbertipps
11. Januar

Leider haben sich einige Fragen und Vorgehen bei Bewerbungsgesprächen eingebrannt. Da ist nicht nur der Bewerber, der mit mehr oder weniger auswendig gelernten Stärken-Schwächen-Antworten aufwartet. Mein Eindruck auch ist, dass diese Fragen einfach so von Personalern abgespult werden, weil diese Fragen einfach dazu gehören. Dabei können die Antworten oftmals nicht “gelesen” oder interpretiert werden.
Absolut wichtig ist es seitens des Bewerbers nicht im Internet nach vorgefertigten Antworttipps zu suchen, sondern sich Gedanken über eine individuell zutreffende Antwort zu machen.
Auf haben wir das einmal zusammengefasst und geben Tipps um diese Antworten selbst zu finden.

Viele Grüße
Euer Team

Hermi
16. Januar

Ich empfinde es bei jedem Vorstellungsgespräch besonders deutlich, dass ich von dem Arbeitgeber nicht als Mensch, sondern als Ware wahrgenommen werde, als Ware Arbeitskraft, die einen Profit erwirtschaften soll. Ich hasse dieses ekelhafte Wirtschaftssysten, in dem der Mensch sich in abhängiger Lohnarbeit verdingen muss, wenn er nicht selbst Arbeitgeber sein kann und als Arbeitgeber ist man auch wieder abhängig davon, seinen Profit zu maximieren, um nicht untergehen zu müssen. Wieso heißt es überhaupt Bewerbung? Gegenstände/Produkte und Dienstleistungen werden doch beworben, aber ich bin schließlich ein Mensch und kein Ding. Als Mensch werde ich aber nicht betrachtet, wenn ich mich, wie es ja auch in Bewerbungsratgebern heißt, verkaufen muss. Und dann dieses Ausgeliefertsein an Personen, die darüber entscheiden, ob ich lohnabhängig sein darf(!), weil ich meinen Lebensunterhalt damit finanzieren muss und mir jenen Zwang auch nicht selbst ausgesucht habe. Es wird mir so übel, wenn ich dieses Wirtschaftssystem betrachte.

Kritiker
20. Januar

Hallo, gefällt mir relativ gut, jedoch ist es bei den Stärken und Schwächen nicht nur wichtig die besten zu nennen sondern auch zu begründen !!! Ich bin Zuverlässig… weil: ?!

Gruß

Melinda
22. Januar

Ihr musst einfach ganz locker bleiben
Merke dir sie wollen dich und nicht du willst sie !
Viel Erfolg euch allen :)

monika
13. März

Hallo ohje, ich habe alles gelezen und ich finde echt super Seite eigendilich
leder ich habe jezt noch mehr angst uiii,und sehr nervös ich bin nicht Deutsche Frau und tja es ist wirklich nicht so einfach aber trozdem ich bedanke mich an Seite und ich verzuch alles Bessten zu machen also ich wünsche euch Viel Glück an alle—- lg monika—

Hürrem
13. März

Hallo zusammen…
ich habe bis jetzt nur 5 Online Bewerbungen geschrieben. Habe davon eine Absage und eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen.
Hoffe nur noch das ich eingestellt werde.
Man soll meine Meinung nach einfach die Auge zu drücken und sich bewerben.
Viel Glück an euch allen und an mich auch :)

verena
23. Mai

Hatte gestern ein vorstellungsgespräch.
Bekommt der Arbeitgeber eigentlich mit ob mann ein Facharbeiter hat muste nichts vorweissen er denkt ich habe ein facharbeiter und möchte mich einstellen fäält es irgend wann auf oder nicht …

oleg
27. Mai

Ich bin total begeistert von der Webseite,
sehr, sehr professionell gemacht.
Mögliche Fragen werden hier gut formuliert und gleichzeitig die möglichen Antworten gleich angeboten
und es wird immer alles kurz und sachlich erklärt.

DANKE

MadameB.
17. Juni

Ich finde diese Seite wirklich toll! Ich war so nervös vor meinem Vorstellungsgespräch nächste Woche. Aber da ich dank dieser Seite einen guten Eindruck davon habe, was für Fragen auf einen zukommen könnten, fühle ich mich jetzt ganz gut vorbereitet.
Die Fragen werden hier auch nicht nur oberflächlich abgehandelt, sondern es gibt viele Links zu weiteren Seiten, auf denen die Fragen noch mal genauer erläutert werden und einen zu gut durchdachten Antworten anregen!

Vielen Dank!

Marv92
22. Juni

Sei einfach locker und gib zu deuten das du Riesen Interesse an diesem Beruf hast, die nervösität ist normal das wissen auch die Arbeitgeber. Also schlau machen über den Beruf und möglichst zu jeder frage eine direkte und schnelle Antwort geben. Zeige Ehrlichkeit ohne Ausreden und wenn es nich geklappt hat einfach am ball bleiben. Zum glück leben wir in einem staat mit der geringsten arbeitslosigkeit also für jeden ist etwas dabei. Viel Erfolg euch allen !

hendrik
15. Juli

Tolle Vorbereitung !

Margret
18. August

Ich finde eure Tipps sehr hilfreich. Leider befinden sich auf euren Seiten viele viele kleine “Fehler-Teufelchen”. Die Rechtschreibung müsste nochmal überarbeitet werden :)

AnGina
21. August

Gina, das hört sich aber sehr nach einem Rotlichtmilieu-Job an ;) soll nicht abwertend gemeint sein!

schon morgen
25. August

schon morgen um 13:30 ist es so weit. .
hatte schon 2 absagen, zwar in einem anderen Berufsfeld und ich weiß auch warum, weil es mich nicht so sehr interessiert hat, aber das morgen ist wichtig und ich hab wirklich schiss davor :(
Drückt mir die daumen ich kann es brauchen :)
Wünsche euch allen viel Erfolg!

F14700
4. September

Super Seite aber die vielen Links bei den Tipps stören einen.

hans
9. September

hallo, super tip

Bianca
7. Oktober

Ich habe im moment das thema vorbereiten für ein vorstellungs gespräch ich will mein vorstellungs gespräch für eine sekreterin ablegen ich hoffe es klappt alles aber die fragen sind echt gut zum üben und vorbereiten ☻

joscha
7. November

ich hab schon voll Angst, weil ich mich morgen endlich bewerbe wo die Leute so sind wie ich

Anna
18. November

Habe morgen ein Vorstellungsgespräch, habe ein Gutes Gefühl, aber bin echt sehr nervös und bin echt im Stress weil er heute angerufen hat. Ich hoffe ich bekomme die Stelle! :)

Timo
14. Januar

Mir hat das hier echt geholfen mich auf das Gespräch vorzubereiten!! Danke:D

Kathrin
16. Januar

hallo! ich bin es nochmal!

ich habe morgen ein weiterer vorstellungsgespräch und wenn ich wollt kann ich euch auch darüber informieren!

danke!
eure kathrin

Tom
16. Januar

danke.
Ich führe gleich mein erstes Vorstellungsgespräch durch, und bin selbst ein wenig aufgeregt :-) Geht also offensichtlich beiden Seiten gleich. Die Fragen sind sehr hilfreich.
Ich hoffe das die Bewerberin sich nicht verstellt und authentisch ist.

Julis
10. Februar

OMG ich habe direkt ein Probearbeiten und zum Schluss davon erst ein richtiges Gespräch wie soll ich mich verhalten auf was muss ich achten und vor allem was alles wissen?

Tina
17. Februar

Hallo,
ich habe morgen mein allererstes V.gespräch & ich bin total aufgeregt, aber die Fragen konnten mir schon etwas weiter helfen. :)


sgd_allg neu 2013-01

Vorstellungsgespräch & Ausbildung Blog

Bildung-news.com hilft seit 6 Jahren bei Vorstellungsgespräch und Bewerbung.

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen:
Welche Fragen wurden Ihnen gestellt?

Sie können unseren kostenlosen Newsletter per E-mail:

Zugestellt von FeedBurner
Tipps für das Vorstellungsgespräch
  1. Erzählen Sie uns etwas über sich!
  2. Was sind Ihre Schwächen?
  3. Worin liegen Ihre Stärken?
  4. Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?
  5. Vorstellungsgespräch: Tipps gegen Nervosität
  6. Vorstellungsgespräch: Die richtige Kleidung
  7. Vorstellungsgespräch: Liste unerlaubter Fragen
  8. Vorstellungsgespräch: 10 häufige Fehler
  9. Vorstellungsgespräch: Fangfragen erkennen
  10. Vorstellungsgespräch: Eigene Fragen stellen
Tipps für das Bewerbungsanschreiben
Tipps für die Bewerbung
  1. Die Bewerbung
  2. Das Bewerbungsfoto
  3. Die Bewerbungsmappe
  4. Das perfekte Anschreiben
  5. Häufige Bewerbungsfehler
  6. Professionelle Bewerbungsunterlagen
  7. Soziales Engagement für die Bewerbung
Der Lebenslauf
Tipps zum Fremdsprachen lernen
  1. 10 Fragen und Antworten zu Fremdsprachen
  2. Sprachen lernen - Die Übersicht
  3. Tipps zum Sprachen lernen
  4. Typische Denkfehler von Anfängern
  5. Sprachkalender für 2013
Firma gründen - Start-Up: 30 Tipps für die Selbstständigkeit
Berufsorientierung - Ausbildungberufe erklärt: