Bewerbung bei einer Unternehmensberatung

Unternehmensberatung ConsultingDie Beratung bzw. der Beruf des Consultants / Beraters steht bei vielen Hochschulabsolventen in Deutschland hoch im Kurs. Viele Absolventen von Universitäten sehen die Anstellung in einer Consultingfirma als perfekten Start in das Arbeitsleben nach dem Studium.

Am Anfang – Enttäuschung

Jedoch kommt es häufig vor, dass man während der Bewerbung enttäuscht wird. Es ist daher zwingend notwendig, sich gut vorzubereiten. Unter anderem gilt es herauszufinden, welche Unternehmen es überhaupt gibt, welche Fachrichtungen gesucht werden, wie die Bewerbung aussehen soll, wie das Bewerbungsverfahren abläuft sowie welche fachlichen und persönlichen Qualifikationen erwartet werden.

In den folgenden Absätzen haben wir Antworten zu diesen Fragen allgemein zusammengefasst. Detaillierte Informationen erhalten Sie direkt bei den Unternehmensberatungen.

Bewerben bei der Unternehmensberatung

Grundsätzlich können Bewerbungen bei den Unternehmen per Post, per Email oder Online eingereicht werden. Es ist zwingend darauf zu achten, dass die Bewerbungsunterlagen vollständig sind. Die Anzahl der Bewerber ist in dieser Branche relativ hoch und kleine Bewerbungsfehler können bereits ein Ausschlusskriterium darstellen.

Gesucht werden die verschiedensten Fachrichtungen, wie z.B. Politik, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Physik, aber auch Biologie. Weiterhin sind am Markt verschiedene Typen von Unternehmensberatungen tätig, die den Fokus auf Strategie, Informationstechnologie bzw. IT Consulting, Personalberatung oder Wirtschaftsprüfung legen.

Bewerbungsverfahren

Das Bewerbungsverfahren läuft in der Regel mehrstufig ab. Einige Beratungen beginnen mit einem Telefoninterview, andere laden die Kanditaten zu einem ersten Vorstellungsgespräch mit Mitarbeitern aus dem Personalbereich oder mit Consultants ein.

Spätestens in der zweiten Runde müssen die berühmten Cases gelöst werden oder man nimmt an einem Assessment Center teil. Oftmals entscheidet sich hier, ob ein Bewerber genommen wird oder nicht.

In einer nächsten Runde trifft man häufig mit dem potentiellen Vorgesetzten zu einem abschliessenden Gespräch zusammen.

Fachliche und persönliche Qualifikationen

In der Regel erwarten die Unternehmen sehr gute Examensergebnisse, sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten und sehr gute Englischkenntnisse.

Vorteilhafte persönliche Eigenschaften sind:

  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Mobilität
  • Kreativität
  • unternehmerisches Denken
  • Eigenverantwortung
  • Humor und Engagement.

Pluspunkte

Pluspunkte haben Bewerber, die sich vom Durchschnitt abheben. Vorteilhaft für eine erfolgreiche Bewerbung sind ein Auslandsaufenthalt, branchenspezifische Berufserfahrung und Praktika, ausseruniversitäres Engagement sowie weitere Fremdsprachen.

Insbesondere sind Bewerber erfolgreich, welche die geforderten Cases sehr gut lösen können. Als Vorbereitung gibt es verschiedene Bücher, wie z.B. Das Insider-Dossier: Bewerbung bei Unternehmensberatungen – Consulting Cases meistern.

Hier finden Sie über 100 Tipps für das Vorstellungsgespräch.

Liste von Unternehmensberatungen bzw. Consultingunternehmen

A.T. Kearney
A.M.A. Consulting
Accenture GmbH
Angermann & Partner International Business Consultants GmbH
Arthur D. Little

Bain & Company
Baumgartner & Partner Unternehmensberatung GmbH
BAYERN CONSULT Unternehmensberatung GmbH
BDO Deutsche Warentreuhand AG
BL ConCept GmbH
BMU Beratungsgesellschaft Mittelständischer Unternehmen mbH
Booz Allen & Hamilton GmbH
Boston Consulting Group
Breilmann AG
BSL Management Consultants GmbH & Co KG

C4 Consulting GmbH
Capgemini
CMS Societät für Unternehmensberatung AG
CSC
CTcon GmbH
CTI Consulting AG

DCO CONSULTING De Bock & Partner GmbH
Dietz Fraser & Partner International GmbH
Dokumenta AG
Dr. Heimeier & Partner Management- und Personalberatung GmbH
Dr. Maier + Partner GmbH
Droege & Company GmbH

ExperConsult Unternehmensberatung GmbH & Co. KG

FJH AG

GC Graphic Consult GmbH
GCA projektmanagement + consulting gmbh
gfu-consult gmbh

Helbling Management Consulting
HPP Harnischfeger, Pietsch & Partner Strategie- und Marketingberatung GmbH

intra-Unternehmensberatung GmbH

Kemper & Schlomski GmbH
knk Business Software AG
KPMG
Kreutz & Partner Unternehmensberatung BDU

Lischke Consulting
Loquenz Unternehmensberatung GmbH
Lufthansa Consulting GmbH

MAIB Consulting
Management Partner GmbH
McKinsey & Company
MCM Management Consulting München GmbH
Michel-Institut Unternehmensberatung GmbH
Mühlenhoff + Partner GmbH

OGADO Consult GmbH
Oliver Wyman
OC&C Strategy Consultants

Peter Braun Personalberatung GmbH
Pollack Consulting GmbH
PricewaterhouseCoopers
ProLean Consulting AG

Roland Berger Strategy Consultants GmbH

Siemens Management Consulting

Unternehmensplan Burandt GmbH

Bitte schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen und Meinungen zu diesem Thema!

Boa
23. Juli

ich hatte einen Test bei einer Beratungsfirma und da gab es Fragen mit je 4 möglichen Antworten, wobei eine richtig ist. Ich fand die Fragen sehr kompliziert und verschachtelt.

So ungefähr ein Bsp. 4 Tische sind gross, 3 davon teuer und grün, 1 Tisch ist klein, weiss und gefärbt etc.

Und als Antwort stand bspw. wenigstens ein Tisch ist grün etc.

Ich war absolut verloren,,,deshalb würde es mich freuen, wenn Sie mir schreiben können, wie solche Tests heissen, weil ich sie üben will, denn sie kommen immer wieder.

LG Boa

Gurgelmurgel
14. Dezember

Solche Tests nennt man Intelligenztest oder Brainteaser.

epix
7. November

Ein kleiner Tipp, von einem, der sich auf ein Bewerbungsgespräch vorbereitet: Auf findet Ihr einen kostenlosen Case zum Downloaden – kannte ich vorher nicht

LG
epix

Baldauf
23. Oktober

Danke für den guten Artikel.
Ich finde die Erklärungen sehr gut und die Links sind sehr hilfreich!

Markus Baldauf


Vorstellungsgespräch & Ausbildung Blog

Bildung-news.com hilft seit 8 Jahren bei Vorstellungsgespräch und Bewerbung.

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen:
Welche Fragen wurden Ihnen gestellt?

Tipps für das Vorstellungsgespräch
  1. Erzählen Sie uns etwas über sich!
  2. Was sind Ihre Schwächen?
  3. Worin liegen Ihre Stärken?
  4. Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?
  5. Vorstellungsgespräch: Tipps gegen Nervosität
  6. Vorstellungsgespräch: Die richtige Kleidung
  7. Vorstellungsgespräch: Liste unerlaubter Fragen
  8. Vorstellungsgespräch: 10 häufige Fehler
  9. Vorstellungsgespräch: Fangfragen erkennen
  10. Vorstellungsgespräch: Eigene Fragen stellen
sgd_allg neu 2013-01

Tipps für das Bewerbungsanschreiben
Tipps für die Bewerbung
  1. Die Bewerbung
  2. Das Bewerbungsfoto
  3. Die Bewerbungsmappe
  4. Das perfekte Anschreiben
  5. Häufige Bewerbungsfehler
  6. Professionelle Bewerbungsunterlagen
  7. Soziales Engagement für die Bewerbung
Der Lebenslauf
Tipps zum Fremdsprachen lernen
  1. 10 Fragen und Antworten zu Fremdsprachen
  2. Sprachen lernen - Die Übersicht
  3. Tipps zum Sprachen lernen
  4. Typische Denkfehler von Anfängern
  5. Sprachkalender für 2013
Firma gründen - Start-Up: 30 Tipps für die Selbstständigkeit
Berufsorientierung - Ausbildungberufe erklärt: