Was hat Ihnen bei Ihrer letzten Firma gefallen / missfallen?

Bei dieser Frage des Vorstellungsgespräch wird Ihnen die Möglichkeit geboten, Ihren bisherigen Werdegang zu schildern und aufzuzeigen, mit welcher Erwartungshaltung Ihre aktuelle Bewerbung verbunden ist. Betrachten wir kurz, wofür sich Personaler bei dieser Fragestellung interessieren.


Zur weiteren Vorbereitung:
Hier finden Sie 100 häufige Fragen im Bewerbungsgespräch

Was hat Ihnen in ihrer letzten Firma gefallen?

Beginnen Sie immer mit den positiven Aspekten Ihres letzten Arbeitsumfeldes. Nutzen Sie die Chance, die Ihnen mit dieser Frage gegeben wurde um herauszuarbeiten, welchen beruflichen Werdegang Sie im letzten Unternehmen hinter sich haben, was sie dort leisten und bewerkstelligen konnten.

Mit jedem neuen Job und auch Arbeitsumfeld vergrößert sich unser Erfahrungsschatz. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, welche Fähigkeiten Sie in den letzten Jahren erworben haben und diese auch klar im Vorstellungsgespräch kommunizieren können.

Hier eine Liste von möglichen Punkten, die Sie ansprechen könnten:

  • Stärken: In welchen Bereichen konnten Sie welche Stärken einbringen?
  • Teamarbeit: Wie gut funktionierte die Teamarbeit im Unternehmen?
  • Unterstützung: Welche Unterstützung haben Sie erhalten um Ihre Kernkompetenzen weiter auszubauen?
  • Verantwortung: Welche Verantwortung, in welchen Projekten und Arbeitsfelder haben Sie übernommen?
  • Weiterbildung: Wie konnten Sie sich im letzten Unternehmen weiterbilden (ist diese Weiterbildung für den neuen Job relevant?)?

Was hat Ihnen in ihrer letzten Firma missfallen?

Jedem Personaler ist bewusst, dass ein fähiger Angestellter sich weiterentwickeln möchte und berufliche Ziele hat.

Ein Unternehmenswechsel ist heutzutage eher die Regal als die Ausnahme. Es wird Ihnen beruflich eher helfen sich nach 3-4 Jahren an etwas Neues heranzuwagen, solange Sie plausibel erklären können, wo der Bezug zum Ihrem bisherigen Schaffen steht.

  • Vermeiden Sie direkte Kritik an Ihrer alten Firma
  • Erwähnen Sie eher Bereiche, in denen Sie sich nicht voll einbringen konnten aber über Fähigkeiten verfügen.
  • Sie können fehlende Perspektiven aufzeigen.
  • Sie können auf fehlende Weiterbildungsmöglichkeiten aufmerksam machen.
  • Sie können Ihre beruflichen Pläne und Ziele für die nächsten Jahre unterstreichen.

Fazit zur Frage bezüglich der letzten Firma

Behalten Sie stets im Blick, dass Sie sich gerade bei einem neuen Unternehmen bewerben. So wie Sie jetzt über Ihre letzte Firma reden, könnten Sie, da ist man sich bewusst, in Zukunft auch über dieses Unternehmen reden.

Daher sollte im Vordergrund Ihrer Antwort nicht die Firma als solches stehen, sondern:

  • wie gut Sie den Spielraum, der Ihnen dort geboten wurde nutzen konnten
  • welche Leistungen Sie für die Firma erbracht haben
  • welche Entwicklungsstufen Sie durchlaufen haben
  • welche Fähigkeiten Sie bisher noch nicht einbringen konnten.

Durch Ihre Antwort werben Sie indirekt für sich und die Vorteile die dem Unternehmen entstehen, wenn der Personaler sich für Sie entscheidet.

Vergessen Sie nicht diese Tipps für 10 der wichtigsten Fragen im Vorstellungsgespräch zu lesen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen und Meinungen zu diesem Thema!


Vorstellungsgespräch & Ausbildung Blog

Bildung-news.com hilft seit 8 Jahren bei Vorstellungsgespräch und Bewerbung.

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen:
Welche Fragen wurden Ihnen gestellt?

Tipps für das Vorstellungsgespräch
  1. Erzählen Sie uns etwas über sich!
  2. Was sind Ihre Schwächen?
  3. Worin liegen Ihre Stärken?
  4. Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?
  5. Vorstellungsgespräch: Tipps gegen Nervosität
  6. Vorstellungsgespräch: Die richtige Kleidung
  7. Vorstellungsgespräch: Liste unerlaubter Fragen
  8. Vorstellungsgespräch: 10 häufige Fehler
  9. Vorstellungsgespräch: Fangfragen erkennen
  10. Vorstellungsgespräch: Eigene Fragen stellen
sgd_allg neu 2013-01

Tipps für das Bewerbungsanschreiben
Tipps für die Bewerbung
  1. Die Bewerbung
  2. Das Bewerbungsfoto
  3. Die Bewerbungsmappe
  4. Das perfekte Anschreiben
  5. Häufige Bewerbungsfehler
  6. Professionelle Bewerbungsunterlagen
  7. Soziales Engagement für die Bewerbung
Der Lebenslauf
Tipps zum Fremdsprachen lernen
  1. 10 Fragen und Antworten zu Fremdsprachen
  2. Sprachen lernen - Die Übersicht
  3. Tipps zum Sprachen lernen
  4. Typische Denkfehler von Anfängern
  5. Sprachkalender für 2013
Firma gründen - Start-Up: 30 Tipps für die Selbstständigkeit
Berufsorientierung - Ausbildungberufe erklärt: