Tipps gegen Nervosität beim Vorstellungsgespräch

Die grosse Mehrheit aller Bewerber ist nervös vor und auch während eines Bewerbungsgespräches – das ist ganz normal, denn der Mensch ist souverän bei Dingen mit denen er sich auskennt und nervös in Situationen die noch nicht Gewohnheit geworden sind.

Auch nervös beim Bewerbungsgespräch?

Dieser Artikel beschreibt zehn Tipps gegen Nervosität, das allerbeste Mittel bleibt jedoch die Vorbereitung auf diese 100 Fragen des Vorstellungsgespräches.

Tipp 1: Vorbereitung auf das Gespräch

Wer sich intensiv auf das Gespräch vorbereitet, kann seine Nervosität deutlich reduzieren.

Auch unsere Gesprächspartner sind Menschen,  kennen sich mit typischen Fragen an Bewerber gut aus und wissen, wie man aus uns Informationen herauskitzelt. Zu 90% kommen immer wieder die gleichen Fragen – das ist unser Vorteil, wir können uns auf die Fragen in Ruhe vorbereiten (10 Fragen und Antworten im Vorstellungsgespräch).

Tipp 2: Probelauf

Spielen Sie das Bewerbungsgespräch mit Freunden/Familienmitgliedern durch. Zuerst mit Standardfragen, dann mit unerlaubten Vorstellungsgesprächsfragen und schliesslich mit unerwarteten Fragen. Versuchen Sie sich in die Situation hineinzudenken und spielen Sie den Probelauf ernsthaft durch.

Lassen Sie ihren Gesprächspartner Notizen machen über ihre Körpersprache, ihre Artikulation, ihre Mimik und Details die ihm ins Auge fallen.

Tipp 3: Nutzen Sie ihre Stimme

Es ist wichtig, dass Sie ein Gefühl für ihre Stimme, und wie Sie sie einsetzen können, bekommen. Varrieren Sie ihre Stimmlage, beantworten Sie eine Frage schnell, eine langsam, eine sehr betont, mit sehr tiefer Stimme, mit hoher Stimme – die Stimme ist einer der wichtigsten Faktoren in einem Vorstellungsgespräch.

Tipp 4: Tief Durchatmen

Es ist simple, aber in Stresssituationen und bei Nervosität vergisst man oft die einfachsten Dinge. Unser Körper braucht Sauerstoff, daher ist tiefes und langsames Ein- und Ausatmen ein gutes Mittel zur Stressminderung. Gleichzeitig gewinnen wir Zeit zum Nachdenken und Ideen sammeln.

Tipp 5: Konzentrationsübungen

Oft steigert wir unsere Nervosität durch zu vieles Nachdenken über (im Moment) unwichtige Sachen. Ein Vorstellungsgespräch ist wie ein grosses Puzzlespiel. Wer ein Puzzle lösen möchte, nimmt Stück für Stück. Wer ein schwieriges oder langes Vorstellungsgespräch mit Erfolg meistern will, konzentriert sich immer nur auf die eine Frage welche gerade besprochen wird.

Es gibt im Internet eine Vielzahl von Quellen zu nützlichen Konzentrationsübungen. Eine ganz einfache Konzentrationsübung stammt von Erich Fromm (Kunst des Liebens).

Gerade auf einen Stuhl setzen, die Beine stehen normal vor dem Stuhl, Arme liegen entspannt auf dem Tisch. Augen schliessen und tief einatmen (eher schnell) und tief ausatmen (so langsam wie möglich). Jetzt einfach versuchen sich eine weisse Wand vorzustellen und alle anderen Gedanken beiseite zu lassen.

Die Übung lässt sich prima jeden Morgen und/oder Abend machen. Es dauert ein paar Wochen bis es richtig gut klappt, steigert aber sehr gut das Konzentrationsvermögen.

Tipp 6: Augenkontakt suchen

Machen Sie nicht selber zum Gejagten. Ihre Gesprächspartner werden den Augenkontakt mit Ihnen so oder so suchen, versuchen Sie  nicht auszuweichen sondern schauen Sie sich ihren Gesprächspartner auch genau an.

Tipp 7: Körperhaltung

Gerade sitzen hilft. Es macht einen besseren Eindruck, vereinfacht die Atmung und man verkrampft weniger schnell.

Tipp 8: Ein Tee zur Beruhigung

Finger weg von Beruhigungsmitteln und anderen Produkten die viel versprechen, viel kosten und oft wenig nutzen. Wenn Sie etwas zur Beruhigung nehmen wollen, dann trinken Sie vorher einen Entspannungstee – in einer entspannten Atmosphäre.

Tipp 9: Lächeln Sie!

Wirkt Wunder. Wer es nicht glaubt – ich habe einen Job den ich unbedingt haben wollte nur bekommen, weil ich von allen Bewerbern der einzige Kandidat war, der beim Einzelgespräch lächelnd in den Raum kam. Wenn ich mich heute mit meiner ehemaligen Chefin unterhalte, hat sie bereits alle meine Antworten des Vorstellungsgespräches vergessen, nicht aber das ich gelächelt habe als ich hineinkam.

Tipp 10: Nehmen Sie nicht gleich den ersten Job 😉

Übung macht den Meister. Die wenigsten von uns sind Naturtalente – oft vergessen wir, dass Mitbewerber die in einem Bewerbungsgespräch besser glänzen als wir – schon sehr viel mehr Gespräche absolviert haben. Um so mehr Vorstellungsgespräche Sie machen, um so souveräner werden Sie.

Machen Sie sich nach dem Gespräch Notizen, wie es abgelaufen ist, z.B. darüber, welche dieser 100 beliebten Fragen Ihnen gestellt wurden, wie Sie reagiert haben und was Sie ihrer Meinung nach beim nächsten Mal besser machen können. Es wird Ihnen bei der nächsten Vorbereitung nützlich sein.

Hier finden Sie über 100 Tipps für das Vorstellungsgespräch.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen und Meinungen zu diesem Thema!

Tabea
12. Februar

großartig zusammengefaßt, sehr hilfreich!

Kati
15. Juni

echt hilfreich…werd ich ausprobieren

Tanne
7. Juli

Morgen werd ich´s ausprobieren!!!

Franzi
15. November

next week i taste it..!!

Frederika
19. Dezember

Ich werde es morgen ausprobieren (weil gerade ich ziemlich Nervös werden kann..)

Hoffe es gelingt mir es besser zubeherschen 😀

Jana
4. Januar

gute Tipps

CanimPesimistim
8. März

Tipp nr 5 Hilft wirklich sehr gut!
Danke!!

Nina
21. Juni

Danke für die guten Tipps ! 🙂

Mira
9. Oktober

Echt cool … Danke 🙂

Sunny
8. November

Sehr gute Tipps werde sie gleich beim Vorstellungsgespräch ausprobieren 🙂

francesco
9. Januar

super tipps, danke 😛

Catjana
8. Februar

Wow! Ich hätte echt nicht gedacht, das mich schon beim lesen das beruhigt hier. 😀 Sofort gleich ausprobieren.

Jasmin
21. August

cool cool

Burcu
18. Oktober

Danke für die hilfreichen Tipps :))
Ich hoffe ich kann sie Morgen gut umsetzen 😉

Nermin
7. Januar

Danke für die hilfreichen Tipps!

Nikki
24. Juni

Es ist ja ein netter Tipp nicht den ersten Job zu nehmen, wenn man jedoch keine Wahl hat und nur diese eine Chance bekommt, da sonst nur Absagen hageln ohne überhaupt eingeladen zu werden. Welchen Tipp bezüglich Übung kann man denn dann geben?


Vorstellungsgespräch & Ausbildung Blog

Bildung-news.com hilft seit 8 Jahren bei Vorstellungsgespräch und Bewerbung.

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen:
Welche Fragen wurden Ihnen gestellt?

Tipps für das Vorstellungsgespräch
  1. Erzählen Sie uns etwas über sich!
  2. Was sind Ihre Schwächen?
  3. Worin liegen Ihre Stärken?
  4. Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?
  5. Vorstellungsgespräch: Tipps gegen Nervosität
  6. Vorstellungsgespräch: Die richtige Kleidung
  7. Vorstellungsgespräch: Liste unerlaubter Fragen
  8. Vorstellungsgespräch: 10 häufige Fehler
  9. Vorstellungsgespräch: Fangfragen erkennen
  10. Vorstellungsgespräch: Eigene Fragen stellen
sgd_allg neu 2013-01

Tipps für das Bewerbungsanschreiben
Tipps für die Bewerbung
  1. Die Bewerbung
  2. Das Bewerbungsfoto
  3. Die Bewerbungsmappe
  4. Das perfekte Anschreiben
  5. Häufige Bewerbungsfehler
  6. Professionelle Bewerbungsunterlagen
  7. Soziales Engagement für die Bewerbung
Der Lebenslauf
Tipps zum Fremdsprachen lernen
  1. 10 Fragen und Antworten zu Fremdsprachen
  2. Sprachen lernen - Die Übersicht
  3. Tipps zum Sprachen lernen
  4. Typische Denkfehler von Anfängern
  5. Sprachkalender für 2013
Firma gründen - Start-Up: 30 Tipps für die Selbstständigkeit
Berufsorientierung - Ausbildungberufe erklärt: