Fernstudium – Personalfachkauffrau/-mann (IHK)

[zur Fernstudium Übersicht]

Fernkurs Personalfachkauffrau/-mann (IHK)Fernlehrgang Managementassistent/in (bSb)
Kaufmännische Berufe erfreuen sich nach wie vor ungebrochener Beliebtheit. Die aktuelle Wirtschaftslage und Arbeitsmarktsituation unterstütz diesen Trend. Qualifizierte Personalfachkauffrauen und Personalfachkaufmänner stehen bei Unternehmen hoch im Kurs. Ohne diese wichtige Säulen eines Unternehmens, wäre mancher Chef überfordert seinen Tagesablauf zu meistern. Ein Fernkurs zur Personalfachkauffrau oder zum Personalfachkaufmann schafft die erforderlichen Voraussetzungen, um die auf sie zukommenden Aufgaben und Tätigkeiten in einem Unternehmen zu meistern. Erfahren sie in der Folge mehr über diesen Fernlehrgang.

Fernkurs Personalfachkauffrau/-mann (IHK)
Sie suchen nach einem zukunftssicheren Job, mit dessen Qualifikationen sie überall Arbeit finden. Sie haben organisatorisches Talent und fühlen sich durch administrative Tätigkeiten nicht überfordert? Dann ist dieses Fernstudium eventuell genau das Richtige für sie.

Lernziele des Fernkurses Personalfachkauffrau/-mann (IHK)
Sie erhalten das erforderliche Wissen für einen erfolgreichen Abschluss der IHK Prüfung vermittelt. Dazu gehören beispielsweise die Themen Verwaltung von Urlaubs-, Krankentagen und Arbeitszeiten sowie Ermittlung von Vergütungshöhen und weiteren Aufgaben aus dem Bereich der Personalfachkauffrau oder des Personalfachkaufmanns.

Zugangsvoraussetzungen des Fernlehrgangs
Sie müssen nachweisen, dass sie bereits eine mehrjährige Erfahrung im kaufmännischen Bereich aufweisen und eine entsprechende berufliche Ausbildung vorweisen können. Eine detaillierte Anforderungsliste erhalten sie direkt bei den entsprechenden Anbietern.

Dauer des Fernstudiums
Rechnen sie in etwa mit durchschnittlich 18 Monaten bei einer Arbeitszeit von 8 bis 10 Stunden pro Woche. Abweichungen sind je nach Anbieter möglich.

Vorstellungsgespräch & Ausbildung Blog

Bildung-news.com hilft seit 8 Jahren bei Vorstellungsgespräch und Bewerbung.

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen:
Welche Fragen wurden Ihnen gestellt?

Tipps für das Vorstellungsgespräch
  1. Erzählen Sie uns etwas über sich!
  2. Was sind Ihre Schwächen?
  3. Worin liegen Ihre Stärken?
  4. Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?
  5. Vorstellungsgespräch: Tipps gegen Nervosität
  6. Vorstellungsgespräch: Die richtige Kleidung
  7. Vorstellungsgespräch: Liste unerlaubter Fragen
  8. Vorstellungsgespräch: 10 häufige Fehler
  9. Vorstellungsgespräch: Fangfragen erkennen
  10. Vorstellungsgespräch: Eigene Fragen stellen
sgd_allg neu 2013-01

Tipps für das Bewerbungsanschreiben
Tipps für die Bewerbung
  1. Die Bewerbung
  2. Das Bewerbungsfoto
  3. Die Bewerbungsmappe
  4. Das perfekte Anschreiben
  5. Häufige Bewerbungsfehler
  6. Professionelle Bewerbungsunterlagen
  7. Soziales Engagement für die Bewerbung
Der Lebenslauf
Tipps zum Fremdsprachen lernen
  1. 10 Fragen und Antworten zu Fremdsprachen
  2. Sprachen lernen - Die Übersicht
  3. Tipps zum Sprachen lernen
  4. Typische Denkfehler von Anfängern
  5. Sprachkalender für 2013
Firma gründen - Start-Up: 30 Tipps für die Selbstständigkeit
Berufsorientierung - Ausbildungberufe erklärt: