Fernstudium – Wirtschaftsenglisch lernen

[zur Fernstudium Übersicht]

Fernstudium WirtschaftsenglischFernlehrgang Wirtschaftsenglisch
Heutzutage ist es für ein erfolgreiches Berufsleben zwingend notwendig Englisch zu können. Aber oftmals reicht das gelernte Englisch aus der Schulzeit nicht aus, da es viele Fachbegriffe in der Wirtschaft gibt, die im Alltagsleben nicht verwendet werden. Wie kann man mit Kunden verhandeln, ohne das erforderliche Vokabular zu kennen? Ein Fernstudium soll Ihnen endlich helfen dieses Problem zu lösen. Im Folgenden geben wir Ihnen einen kurzen Überblick zum Fernlehrgang und geben weitere Informationen zu den Lernzielen, Zugangsvoraussetzungen sowie der Kursdauer.

Fernlehrgang Wirtschaftsenglisch
Englisch ist die Welthandelssprache und ohne Sprachkenntnisse im Bereich Wirtschaftsenglisch ist ein Arbeiten in vielen international tätigen Firmen unmöglich. Der Fernlehrgang ermöglicht Ihnen die Lücke zwischen dem alltäglichen Vokabular und dem fachspezifischen Wirtschaftsenglisch zu schliessen. So können Sie den Grundstein für ein erfolgreiches, internationales Berufsleben legen.

Lernziele des Fernkurses
Damit Sie sich in Ihrem beruflichen Leben in der englischen Sprache zurechtzufinden, soll der Kurs Ihnen entsprechende wirtschaftsbezogene Sprachkenntnisse anhand von aktuellen, praxisorientierten Beispielen vermitteln. Sie erweitern und frischen systematisch Ihre Grammatik- und Vokabelkenntnisse auf, verbessern Ihr Lese- und Hörverstehen sowie Ihre Sprech- und Schreibfertigkeiten. Ebenso sollen Ihnen die betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Aspekte der Handelslehre näher gebracht werden.

Zugangsvoraussetzungen Fernstudium Wirtschaftsenglisch
Um an den Kurs teilzunehmen, sollten Sie über gute englische Grundkenntnisse, einem mittleren Bildungsabschluss entsprechend verfügen. Ebenso wäre es gut, wenn kaufmännische Grundkenntnisse vorhanden sind.

Dauer des Fernstudiums
Bei der ILS müssen sie beispielsweise mit einer Dauer von 12 Monaten rechnen, wobei von einer wöchentlichen Arbeitszeit von 8 Stunden ausgegangen wird.

Vorstellungsgespräch & Ausbildung Blog

Bildung-news.com hilft seit 8 Jahren bei Vorstellungsgespräch und Bewerbung.

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen:
Welche Fragen wurden Ihnen gestellt?

Tipps für das Vorstellungsgespräch
  1. Erzählen Sie uns etwas über sich!
  2. Was sind Ihre Schwächen?
  3. Worin liegen Ihre Stärken?
  4. Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?
  5. Vorstellungsgespräch: Tipps gegen Nervosität
  6. Vorstellungsgespräch: Die richtige Kleidung
  7. Vorstellungsgespräch: Liste unerlaubter Fragen
  8. Vorstellungsgespräch: 10 häufige Fehler
  9. Vorstellungsgespräch: Fangfragen erkennen
  10. Vorstellungsgespräch: Eigene Fragen stellen
sgd_allg neu 2013-01

Tipps für das Bewerbungsanschreiben
Tipps für die Bewerbung
  1. Die Bewerbung
  2. Das Bewerbungsfoto
  3. Die Bewerbungsmappe
  4. Das perfekte Anschreiben
  5. Häufige Bewerbungsfehler
  6. Professionelle Bewerbungsunterlagen
  7. Soziales Engagement für die Bewerbung
Der Lebenslauf
Tipps zum Fremdsprachen lernen
  1. 10 Fragen und Antworten zu Fremdsprachen
  2. Sprachen lernen - Die Übersicht
  3. Tipps zum Sprachen lernen
  4. Typische Denkfehler von Anfängern
  5. Sprachkalender für 2013
Firma gründen - Start-Up: 30 Tipps für die Selbstständigkeit
Berufsorientierung - Ausbildungberufe erklärt: