Fernstudium – Mediaexperte / Mediaexpertin

[zur Fernstudium Übersicht]

Fernkurs Mediaexperten und MediaexpertinFernlehrgang Mediaexperten und Mediaexpertin
Der Mediaexperte und die Mediaexpertin sind die Meister ihres Faches. Sie kennen alle Werkzeuge, um eine Werbekampagne den durchschlagenden Erfolg zu vermitteln. Unternehmen profitieren von diesen Fähigkeiten. Wer gibt schon gerne Geld für Werbung aus, die ins Leere läuft oder im schlimmsten Falle dem Produkt oder dem Image der Firma schadet? Mit einem Fernkurs zum Mediaexperten oder zur Mediaexpertin sind sie ein begehrter Kandidat für Unternehmen, die händeringend nach Werbefachkräften suchen. Erfahren sie in der Folge mehr über die Möglichkeiten dieses Fernlehrgangs.

Fernkurs Mediaexperte und Mediaexpertin
Sie interessieren sich für das Thema Werbung? Sie möchten dazu beitragen das Image eines Unternehmens in der Öffentlichkeit zu gestalten? Dann ist dieser Fernkurs das Richtige für sie.

Lernziele des Fernkurses Mediaexperte und Mediaexpertin
Am Ende des Kurses sind sie in der Lage mit einem vorgegebenen Werbebudget die höchstmögliche Durchschlagkraft zu erreichen. Daher erlernen sie das Fach von der Pike auf. Sie lernen die verschiedenen Mediainstrumente kennen und werden zu einem Meister in der Planung ausgebildet. Durch den Einsatz von Kreativität erwerben sie die Fähigkeit keine Routine in ihrem Job einkehren zu lassen. Jede Situation erfordert eine neue Werbestrategie.

Zugangsvoraussetzungen des Fernlehrgangs
Als Zugangsvoraussetzung sind mindestens ein abgeschlossener Realschulabschluss oder eine Handelsausbildung erforderlich. Kenntnisse im kaufmännischen Bereich sind ein Plus.

Dauer des Kurses
Rechnen sie in etwa mit 15 Monaten bei einer Arbeitszeit von 8Stunden pro Woche. Abweichungen können je nach Fernkurs auftreten.

Vorstellungsgespräch & Ausbildung Blog

Bildung-news.com hilft seit 8 Jahren bei Vorstellungsgespräch und Bewerbung.

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen:
Welche Fragen wurden Ihnen gestellt?

Tipps für das Vorstellungsgespräch
  1. Erzählen Sie uns etwas über sich!
  2. Was sind Ihre Schwächen?
  3. Worin liegen Ihre Stärken?
  4. Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?
  5. Vorstellungsgespräch: Tipps gegen Nervosität
  6. Vorstellungsgespräch: Die richtige Kleidung
  7. Vorstellungsgespräch: Liste unerlaubter Fragen
  8. Vorstellungsgespräch: 10 häufige Fehler
  9. Vorstellungsgespräch: Fangfragen erkennen
  10. Vorstellungsgespräch: Eigene Fragen stellen
sgd_allg neu 2013-01

Tipps für das Bewerbungsanschreiben
Tipps für die Bewerbung
  1. Die Bewerbung
  2. Das Bewerbungsfoto
  3. Die Bewerbungsmappe
  4. Das perfekte Anschreiben
  5. Häufige Bewerbungsfehler
  6. Professionelle Bewerbungsunterlagen
  7. Soziales Engagement für die Bewerbung
Der Lebenslauf
Tipps zum Fremdsprachen lernen
  1. 10 Fragen und Antworten zu Fremdsprachen
  2. Sprachen lernen - Die Übersicht
  3. Tipps zum Sprachen lernen
  4. Typische Denkfehler von Anfängern
  5. Sprachkalender für 2013
Firma gründen - Start-Up: 30 Tipps für die Selbstständigkeit
Berufsorientierung - Ausbildungberufe erklärt: