Nebenjob: Partyfotograf/in

kameraGlückliche Partygäste beim Feiern ablichten
Wer kennt das nicht? Man steht einen Cocktail schlürfend mit seinen Freunden an der Bar, unterhält sich und hat richtig Spaß. Plötzlich taucht ein Unbekannter auf, es blitzt und man bekommt eine Visitenkarte in die Hand gedrückt, auf der die Adresse einer Homepage steht. Und spätestens einen Tag später kann man das Partybild auf der angegebenen Seite entdecken. Oder man findet sich in einem angesagten Stadtmagazin wieder. Doch wer sind eigentlich diese Leute, die wildfremde Menschen fotografieren und die Bilder dann ins Internet stellen oder an Zeitschriften weiterleiten? Erfahren Sie hier mehr darüber, wie man einen Nebenjob als Partyfotograf bekommt und was man dafür können muss.


Nebenjob: Model

beinuebereinander.jpgMit hübschem Gesicht und freundlichem Lächeln das Taschengeld aufbessern
Fast jedes kleine Mädchen wünscht sich einmal Schönheitskönigin zu werden und von allen bewundert zu werden. Diesen Wunsch können wir Ihnen mit dem heutigen Nebenjob nicht erfüllen – aber wir können Sie ein wenig näher an das Ziel heranbringen. Heute stellen wir Ihnen in unserer Dienstagsreihe vor, wie Sie sich als Model ein wenig Geld dazu verdienen können.


Nebenjob: Aushilfe in der Videothek

dvdsMovie is my business – Arbeiten in der Videothek
Sie beraten bei der Filmauswahl, verstecken „schmutzige Filmchen“ in unauffälligen Plastiktüten und kontrollieren zurückgegeben DVDs. Mitarbeiter in einer Videothek müssen mehr können, als Geld kassieren und DVDs in Filmhüllen packen. Erfahren Sie hier in unserer Dienstagsreihe mehr über den Nebenjob als Aushilfe in einer Videothek und welche Voraussetzungen man mitbringen sollte.


Nebenjob: Abendsekretär/in

ballonbeinacht.jpgAbends im Büro – Geld verdienen nach Feierabend
Gute PC-Kenntnisse, fit im kaufmännischen Bereich und noch mindestens einer Fremdsprache mächtig, aber tagsüber keine Zeit zu arbeiten. Das sind die besten Voraussetzungen um einen Nebenjob als Abendsekretärin anzunehmen. Erfahren Sie hier in unserer Dienstagsreihe mehr darüber, was eine Abendsekretärin tut und wo man einen Nebenjob als Abendsekretärin finden kann.


Nebenjob: Gogo-Dancer

gogodanceGeld verdienen beim heißen Tanz
Wenn man schon am Wochenende gerne mal das Tanzbein schwingt, warum sollte man dabei nicht auch gleich ein paar Euro verdienen? Wer nicht ganz untalentiert ist und auch noch gut aussieht, der kann mit ordentlichen Gagen für seinen Einsatz rechnen. Für den Fall, dass die geeignete Choreographie fehlt, gibt es zahlreiche Tanzschulen, die sich auf das Vermitteln der heißen, aber nicht zu unanständigen Tanzschritte spezialisiert haben.


Nebenjob: Pizzakurier

pizzaFlott Unterwegs im Auftrag des Hungers
Jeder hat es schon häufig erlebt. Man kommt abends spät nach der Arbeit zu Hause an, man hatte keine Zeit mehr einkaufen zu gehen und der Kühlschrank ist gähnend leer. Aber der Hunger ist schon da und lässt sich einfach nicht ignorieren. Wie selbstverständlich greift man zum Telefon, wählt die Nummer eines Pizzadienstes und eine halbe Stunde später klingelt es an der Haustür und ein netter Pizzakurier, in meist farbenfroher Uniform, überreicht einem die frisch gebackene, knusprige Pizza. Heute stellen wir Ihnen hier in unserer Dienstagsreihe vor, wie man als Pizzakurier ein bisschen Geld nebenher verdienen kann. Lesen Sie hier mehr darüber. Was muss man können, was muss man tun, wo kann man sich bewerben?


Nebenjob: Kosmetikberater/in

blumeMit der Schönheit der Anderen das eigene Portemonnaie ein wenig aufbessern
Das Geschäft mir der Schönheit war schon immer lukrativ. Doch es scheint, als ob Kosmetik und Pflege heute eine immer größere Rolle spielen. Was lange eine reine Frauensache war, beschäftigt heute auch das männliche Geschlecht. Immer mehr Menschen gehen ins Kosmetik- oder Nagelstudio, es wird immer mehr Geld für Pflegeprodukte ausgegeben. Warum sollte man sich diesen Trend nicht zu Nutze machen? Erfahren sie hier mehr darüber, wie sie als Kosmetikberater/in etwas dazu verdienen können.


Nebenjob: Animateur/in

animateurDort arbeiten wo andere Urlaub machen
Animateure haben immer gute Laune, kennen viele Partyspiele und können dort arbeiten, wo andere nur selten hinkommen. Doch ist dieser Job wirklich ein richtiger Traumjob oder handelt es sich dabei um harte Arbeit die von vielen unterschätzt wird? Lesen Sie hier mehr über das Berufsbild des Animateurs und was alles dazugehört um gute Laune zu verbreiten und Urlaubsfeeling aufkommen zu lassen.


Nebenjob: Stadtführer

stadtführerMit Kultur zum guten Geld
Die Zielgruppe ist enorm groß. Ständig zieht jemand um und findet sich in einer komplett neuen Stadt wieder. Noch mehr Potenzial bieten aber Reisende und Kulturbegeisterte – und damit sind nicht nur Rentner gemeint. All diese Leute könnten ihr „Publikum“ werden. Für die erste Orientierung besorgen sich die meisten einen Reiseführer, der niemals ganz den eigenen Ansprüchen genügen wird und die Stadtführung im Bus mit Informationen vom Tonband ist meist so langweilig wie sie teuer ist. Warum jetzt auch Studenten und junge Engagierte mit ein bisschen Zeit am Wochenende in diese Branche einsteigen sollten, erfahren Sie hier.


Nebenjob: Promoter

promoterSchnelles Geld mit Kontaktfreudigkeit – Der Klassiker unter den Nebenjobs
Abends in der Bar kommen sie meist im Rudel, setzen sich zu einem und stecken einem Feuerzeuge und andere kleine Utensilien zu. Die Promoter eines bekannten Whiskey-Produzenten laufen auch gerne mit lustigen Partyspielen im Kofferformat durch die Städte und betreiben rege Werbung. Aber auch schon das einfache verteilen von Flyern in der Einkaufsstrasse gehört zu den Werbestrategien der großen und kleinen Unternehmen. Wie auch Sie sich mit wenig Aufwand Ihr Stück vom Kuchen ergattern können, verrät Ihnen bildung-news.com.


Nebenjob: Begleitservice

begleitserviceEin schmaler Grat
Wer sich im Internet nach Begleitagenturen umschaut, bekommt das volle Spektrum an Angeboten vorgesetzt. Sie glauben, dass Sie als Begleitperson für „angenehme Geschäftstreffen oder für Abendessen in ruhiger Atmosphäre“ geeignet sind? Wer einen Nebenjob im Begleitservice sucht, sollte sich vorher im Klaren darüber sein, wie weit er oder sie gehen möchte und welche Agenturen man meiden sollte. Manchmal kann es aber auch spannende Nebenjobs im Nebenjob geben.


Nebenjob: Umzugshelfer

umzugshelferHelfende Hände dringend gesucht
Jeder, der schon mal umgezogen ist, kennt den enormen Aufwand, den ein Wohnungswechsel so mit sich bringt. Neben körperlicher Arbeit geht ein Umzug auch ordentlich an die Geldbörse. Nicht immer können einem Freunde und Verwandte helfen, schon gar nicht wenn die neue Wohnung einige Autostunden entfernt ist, und ein Umzugsunternehmen ist eben nicht für jeden erschwinglich. Das ist also Ihre Chance, um anzupacken.


Nebenjob: Adresserfassung bzw. Datenerfassung

adresserfassungTraumberuf zu Hause?
Wer träumt nicht davon leichtes Geld am heimischen Schreibtisch zu verdienen und sich die Arbeitszeiten dabei selber noch nach Belieben enteilen zu können? Doch wer nicht äußerst versiert ist an der Tastatur, der wird schnell merken, dass Zeit und Aufwand den Lohn auch gerne mal übertreffen. Und besonders abwechslungsreich ist es oft auch nicht. Mehr über die Vor- und Nachteile eines Adressenerfassers.


Nebenjob: Mystery Shopper

mysteryshopperEinkaufen mit anderen Absichten
Mystery Shopping ist der Begriff für das Testeinkaufen in bestimmten ausgewählten Geschäften, die ihre Mitarbeiter und Kundenbetreuer gerne unauffällig genauer unter die Lupe nehmen möchten. Benötigt dafür werden Sie. Aber ganz so einfach geht es nicht. Ein paar Voraussetzungen sollten Sie schon erfüllen und dann heißt es „Auf in die Einkaufsstrasse“. Warum es aber auch kritische Stimmen gegen das Mystery Shoppen gibt, erfahren Sie hier.


Nebenjob: Messehostesse

messehostesseSchön und vielseitig
Waren Sie schon mal auf einer Messe? Auf den Autoausstellungen räkeln sich gerne mal hübsche, knapp bekleidete Damen auf der Motorhaube, während bei der Süßigkeiten-Messe junge Frauen mit gutem Draht zu Kindern anwesend sind. Auf der Bücher-Convention wirken die netten Damen und Herren neben ihrem höflichen Auftreten auch noch so belesen und erzählen aus eigenen Erfahrungen – in verschiedenen Sprachen. Wie kommt es, dass es scheinbar für jeden Anlass das passende Personal gibt?


Nebenjob: Komparse bzw. Statist

komparseEndlich im Fernsehen
Haben Sie schon mal beim Gucken Ihrer Lieblings-Serie auf die Leute im Hintergrund geachtet? Dass diese nicht absichtlich in die Kamera schauen ist logisch, aber gehen Sie einfach mal davon aus, dass jede derer Bewegungen geplant ist. In den Daily Soaps sind es oft extrem einfache Parts, die zu „spielen“ sind, aber auch in großen Kinoproduktionen werden Statisten benötigt. So kamen z.B. beim Herrn der Ringe mehrere Tausend Aushilfsschauspieler zum Einsatz.


Nebenjob: Fahrzeugüberführer

fahrzeugüberführerVon A nach B mit Zuverlässigkeit
Es klingt ein bisschen nach Autoschieber, hat aber mit zwielichtigem Gebrauchtwagenverkauf nichts zu tun. Der Fahrzeugüberführer ist ein sehr häufig nachgefragter und äußerst seriöser Nebenjob, für den die großen Autovermieter nicht jeden nehmen. Wer den deutschen Film „Ein Freund von mir“ gesehen hat, weiß um einige Vorzüge dieses Nebenjobs – diese sind aber eher nicht die Regel.


Nebenjob: Rikschafahrer

RadfahrerEin Nebenjob für Sportliche?
Zumindest einen gewissen Grad an Fitness sollte man wohl mitbringen, wenn man sich als Fahrer eines Fahrradtaxis durch die Weiten von Großstädten bewegt. Der Job wirkt an sich recht simpel: Es steigen Leute ein, man fährt sie durch die Gegend und am Ende hofft man auf ein gutes Trinkgeld. Doch wo bekommt man das Gefährt her und wie kann man in den Job einsteigen? Bildung-news.com stellt Ihnen diesen netten Nebenjob an der frischen Luft vor und verrät ein paar Tricks, wie Sie zum besten Rikschafahrer der Stadt werden könnten.


Nebenjob: Nachhilfelehrer/-in

SchulbusWissen weitergeben und Kapital daraus schlagen
Der Nebenjob als Nachhilfelehrerin oder Nachhilfelehrer ist eine eher traditionelle Variante um sich etwa als Student sein Leben zu finanzieren – traditionell und immer gefragter. Denn immer weniger Eltern haben selber die Zeit, Geduld oder das Wissen um ihren Kindern bei den schulischen Defiziten auszuhelfen, die Einstellung einer verlässlichen Nachhilfe ist da oftmals der bequemere Weg. Doch Vorsicht! Nicht jeder gute Schüler ist als Nachhilfelehrer geeignet!


Nebenjob: 37 Möglichkeiten nebenbei Geld zu verdienen

Geld verdienen leicht gemacht – Nebenjobs bieten die Möglichkeit, das Einkommen zu erhöhen
Wer braucht es nicht – Liebe und vor allem Geld. Oftmals reicht das Einkommen der Haupttätigkeit nicht aus, da es sich bspw. lediglich um eine Teilzeitstelle handelt.

Andere, wie z.B. Studenten, haben erst gar nicht die Möglichkeit, eine Vollzeitstelle anzunehmen. Wiederum andere haben einfach Spass an einer bestimmten Tätigkeit und wollen Spass und Geldverdienen miteinander verbinden.

Letztlich ist es unwichtig, aus welcher Motivation heraus, ein Nebenjob aufgenommen wird. Vielmehr stellt sich die Frage, was es für Möglichkeiten im Bereich Nebenjob gibt und was man erwarten kann. Wir haben eine Liste potentieller Nebenjobs erstellt, die Jobsuchenden einen kurzen Überblick geben soll.


Vorstellungsgespräch & Ausbildung Blog

Bildung-news.com hilft seit 8 Jahren bei Vorstellungsgespräch und Bewerbung.

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen:
Welche Fragen wurden Ihnen gestellt?

Tipps für das Vorstellungsgespräch
  1. Erzählen Sie uns etwas über sich!
  2. Was sind Ihre Schwächen?
  3. Worin liegen Ihre Stärken?
  4. Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?
  5. Vorstellungsgespräch: Tipps gegen Nervosität
  6. Vorstellungsgespräch: Die richtige Kleidung
  7. Vorstellungsgespräch: Liste unerlaubter Fragen
  8. Vorstellungsgespräch: 10 häufige Fehler
  9. Vorstellungsgespräch: Fangfragen erkennen
  10. Vorstellungsgespräch: Eigene Fragen stellen
sgd_allg neu 2013-01

Tipps für das Bewerbungsanschreiben
Tipps für die Bewerbung
  1. Die Bewerbung
  2. Das Bewerbungsfoto
  3. Die Bewerbungsmappe
  4. Das perfekte Anschreiben
  5. Häufige Bewerbungsfehler
  6. Professionelle Bewerbungsunterlagen
  7. Soziales Engagement für die Bewerbung
Der Lebenslauf
Tipps zum Fremdsprachen lernen
  1. 10 Fragen und Antworten zu Fremdsprachen
  2. Sprachen lernen - Die Übersicht
  3. Tipps zum Sprachen lernen
  4. Typische Denkfehler von Anfängern
  5. Sprachkalender für 2013
Firma gründen - Start-Up: 30 Tipps für die Selbstständigkeit
Berufsorientierung - Ausbildungberufe erklärt: