Filme im Original mit Untertiteln anschauen

Filme sind eine perfekte Ergänzung zu Ihrem Sprachkurs oder Selbstudium der Fremdsprache und eine nützliche Übung um Ihren bereits vorhandenen Grundwortschatz zu testen. Schauen Sie sich die Filme in der Originalsprache mit Untertiteln an. Hier einige Tipps, wie Sie dabei als vorgehen können.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Warum lohnt es sich Filme in der Originalsprache zu sehen?

  1. Sie hören die Sprache. – Die Schauspieler haben verschiedene Stimmen, Akzente und eine unterschiedliche Aussprache – perfekt um sich an die Fremdsprache zu gewöhnen.
  2. Sie lernen mit bewegten Bildern. – Die Worte sind mit Bildern (dem Film und dem Geschehen) verbunden und visuellen Lerner fällt das Lernen von Vokabeln so einfacher.
  3. Sie fordern Ihre grauen Zellen. – Ein Film in einer Fremdsprache zu schauen ist schwieriger und auch anstrengender, aber es verbessert Ihre Sprachkenntnisse.

Vorbereitung auf das Sehen des Filmes mit Untertiteln

Um die Übung zu vereinfachen, können Sie den Film zuerst auf Deutsch sehen, oder einen Film auswählen, den Sie bereits kennen.

Sie sollten sich die Fernbedinung mit der Pausetaste, ein Wörterbuch, einen Schreibblock und einen Stift bereitlegen.

Unterbrechen Sie den Film:

  • wenn Sie eine wichtige Stelle nicht verstanden haben.
  • wenn Sie ein Wort nachschlagen wollen.
  • wenn Sie die Aussprache eines Wortes nochmal hören möchten.
  • wenn Sie sich eine Redewendung aufschreiben wollen.

1. Etappe – Film in der Fremdsprache mit deutschen Untertiteln

Als Anfänger in der Fremdsprache, wenn Sie noch über wenig Kenntnisse und kaum Wortschatz verfügen, ist es erstmal einfacher, sich den Film mit deutschen Untertiteln anzusehen.

Bemühen Sie sich so genau wie möglich hinzuhören und so viele Wörter zu verstehen wie möglich. Unterbrechen Sie den Film um Wörter nachzuschlagen und nützliche Sätze und Redewendungen aufzuschreiben.

2. Etappe – Film und Untertitel in der Fremdsprache

Wenn Sie bereits über einen guten Grundwortschatz verfügen, sollten Sie die nächste Schwierigkeitsstufe wählen und auf die deutschen Untertitel verzichten.

Die deutschen Untertitel sind eine Stütze, die Sie bei Ihrem Sprachniveau nicht mehr brauchen. Statt sich auf dem bereits Gelernten auszuruhen, sollten Sie den Film mit Untertiteln in der Fremdsprache schauen.

  • Sie hören die Fremdsprache und sehen gleichzeitig wie die Wörter geschrieben werden.
  • Sie tauchen komplett in die Fremdsprache ein.

3. Etappe – Film in der Fremdsprache ohne Untertitel

Als Fortgeschrittener in der Fremdsprache, sollten Sie noch einen Schritt weitergehen und komplett auf das Hilfsmittel „Untertitel“ verzichten.

Sie müssen sich nun auf Ihr Gehör verlassen, noch konzentrierter zuhören und schwierige Dialoge mehrmals anhören, um alles Gesagte zu verstehen und der Handlung des Filmes folgen zu können.

Fazit zu Filmen in Fremdsprachen

Filme in anderen Sprachen zu sehen ist nicht nur hilfreich beim Lernen sondern macht auch Spass.

Sie können jeden Film auch mehrmals anschauen, bis Sie in der Lage sind auch die 3. Etappe mit dem Film zu absolvieren, d.h. ihn ohne Untertitel zu schauen und alle Dialoge zu verstehen.

Mit Filmen allein werden Sie Ihre Fremdsprache wahrscheinlich nicht lernen können, aber Filme stellen eine gute Ergänzung zu Ihrer normalen Lernmethode (Sprachkurs, Lehrbuch, Lernsoftware, etc.) dar.

Der 28. Sprachlerntipp folgt in Kürze.

Weitere einfache Sprachlerntipps.
Typische Sprachlerndenkfehler.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen und Meinungen zu diesem Thema!


Vorstellungsgespräch & Ausbildung Blog

Bildung-news.com hilft seit 8 Jahren bei Vorstellungsgespräch und Bewerbung.

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen:
Welche Fragen wurden Ihnen gestellt?

Tipps für das Vorstellungsgespräch
  1. Erzählen Sie uns etwas über sich!
  2. Was sind Ihre Schwächen?
  3. Worin liegen Ihre Stärken?
  4. Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?
  5. Vorstellungsgespräch: Tipps gegen Nervosität
  6. Vorstellungsgespräch: Die richtige Kleidung
  7. Vorstellungsgespräch: Liste unerlaubter Fragen
  8. Vorstellungsgespräch: 10 häufige Fehler
  9. Vorstellungsgespräch: Fangfragen erkennen
  10. Vorstellungsgespräch: Eigene Fragen stellen
sgd_allg neu 2013-01

Tipps für das Bewerbungsanschreiben
Tipps für die Bewerbung
  1. Die Bewerbung
  2. Das Bewerbungsfoto
  3. Die Bewerbungsmappe
  4. Das perfekte Anschreiben
  5. Häufige Bewerbungsfehler
  6. Professionelle Bewerbungsunterlagen
  7. Soziales Engagement für die Bewerbung
Der Lebenslauf
Tipps zum Fremdsprachen lernen
  1. 10 Fragen und Antworten zu Fremdsprachen
  2. Sprachen lernen - Die Übersicht
  3. Tipps zum Sprachen lernen
  4. Typische Denkfehler von Anfängern
  5. Sprachkalender für 2013
Firma gründen - Start-Up: 30 Tipps für die Selbstständigkeit
Berufsorientierung - Ausbildungberufe erklärt: