Lesen Sie regelmässig in der Fremdsprache

Wenn Sie dabei sind, eine Fremdsprache zu lernen, lohnt es sich, wie wir bereits berichteten, jeden Tag ein paar Sätze in der Fremdsprache zu schreiben. Gleichzeitig ist es aber auch wichtig, sein Leseverständnis zu verbessern. Hier erfahren Sie, warum die regelmässige Lektüre wichtig ist und wo Sie interessante Lektüre finden.

Weitere Ideen zum Fremdsprachen lernen:

Was bedeutet es, eine Sprache zu lernen bzw. zu beherrschen?

Um eine Sprache zu beherrschen, müssen Sie verschiedene Fähigkeiten erlernen. Ihre Augen, Ihre Ohren, Ihr Mund und Ihr Gehirn werden hierfür benötigt, schliesslich wollen Sie die Sprache sprechen, schreiben, hören, lesen und verstehen können.

Warum lohnt es sich regelmässig in der Fremdsprache zu lesen?

Der wichtigste Punkt zuerst: Es ist besser als gar nichts zu tun. Statt Zeit mit Statusmeldungen oder Youtube-Videos zu vergeuden, können Sie aktiv werden und Ihrem Ziel: dem Beherrschen einer Fremdsprache näher kommen.

Sie bekommen durch die regelmässige Lektüre ein Gefühl für die Fremdsprache, für den Satzbau, sehen wie Vokabeln im Kontext verwendet werden und lernen jede Menge neuer Wörter kennen.

Dank der täglichen Lektüre, können Sie das Lernen abwechslungsreich gestalten und Themen erkunden, für die Sie sich auch privat interessieren (Surfen, Literatur, Musikszene, Skaten, Gastronomie etc.)

Was soll ich in der Fremdsprache lesen?

Sie können sich natürlich eine ganze Zeit lang mit langweiligen Lehrbuchdialogen quälen, für wissbegierige Lerner gibt es aber eine unbegrenzte Zahl von Lektürematerialien, hier eine kleine Ideensammlung:

10 Quellen für eine interessante Lektüre
  1. Zitate in der Fremdsprache – idealerweise mit Übersetzung, z.B. Zitate auf Englisch von Gandhi, Nelson Mandela, Shakespeare und Co.
  2. Sprichwörter und Redewendungen – profitieren Sie von den Weisheiten anderer Kulturen.
  3. Kochrezepte – haben den Vorteil, dass sich ein Teil des Vokabulars ständig wiederholt und Sie mit jedem gelesenen Rezept mehr verstehen.
  4. Kinderbücher – auch praktisch um später den eigenen Kindern oder Enkelkinder ein wenig die Fremdsprache beizubringen.
  5. Kurzgeschichten – gerade zu Beginn des Sprachstudiums verfügen Sie noch über wenig Wortschatz.
  6. Artikel aus Tageszeitungen – verfolgen Sie das aktuelle Tagesgeschehen und lernen Sie zusätzlich neue Vokabeln in der Fremdsprache.
  7. Artikel aus Zeitschriften – konzentrieren Sie sich auf Ihr Hobby, damit Sie gleich Vokabular lernen welches Sie später sowieso benötigen.
  8. Wikipedia – Die Online-Enzyklopädie bietet eine sehr umfangreiche Anzahl von Artikel, und links im Menü können Sie bequem die Sprache wechseln.
  9. Romane – Am Besten nehmen Sie sich Bücher vor, die Sie vorher schon auf Deutsch gelesen haben.
  10. Jemandem die Leviten lesen – auch das lässt sich in der Fremdsprache bewerkstelligen, Sie können sich ja schon mal darauf vorbereiten.

Wie oft soll ich etwas in der Fremdsprache lesen?

Sie sollen sich in zweierlei Hinsicht Grenzen setzen. Zum einen zu Beginn, denn hier ist die Motivation am grössten. Es bringt nicht viel wenn Sie eine Woche lang jeden Tag 8 Stunden lesen und danach alles hinwerfen – Ausdauer ist gefragt.

Machen Sie die Lektüre in der Fremdsprache zu einer Gewohnheit.

Zweitens müssen Sie die Lesezeit begrenzen, denn Lesen alleine reicht nicht um eine Fremdsprache zu lernen. Sie dürfen die anderen Aktivitäten die zum Erlernen einer Sprache gehören nicht vernachlässigen.

Sie müssen zusätzlich sprechen, schreiben und zuhören üben.

Der 11. Tipp lautet: Auswendiglernen verbessert Ihre Sprachkenntnisse.

Profitieren Sie von folgenden Lerntipps
Vermeiden Sie diese typischen Denkfehler

Bitte schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen und Meinungen zu diesem Thema!


Vorstellungsgespräch & Ausbildung Blog

Bildung-news.com hilft seit 8 Jahren bei Vorstellungsgespräch und Bewerbung.

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen:
Welche Fragen wurden Ihnen gestellt?

Tipps für das Vorstellungsgespräch
  1. Erzählen Sie uns etwas über sich!
  2. Was sind Ihre Schwächen?
  3. Worin liegen Ihre Stärken?
  4. Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?
  5. Vorstellungsgespräch: Tipps gegen Nervosität
  6. Vorstellungsgespräch: Die richtige Kleidung
  7. Vorstellungsgespräch: Liste unerlaubter Fragen
  8. Vorstellungsgespräch: 10 häufige Fehler
  9. Vorstellungsgespräch: Fangfragen erkennen
  10. Vorstellungsgespräch: Eigene Fragen stellen
sgd_allg neu 2013-01

Tipps für das Bewerbungsanschreiben
Tipps für die Bewerbung
  1. Die Bewerbung
  2. Das Bewerbungsfoto
  3. Die Bewerbungsmappe
  4. Das perfekte Anschreiben
  5. Häufige Bewerbungsfehler
  6. Professionelle Bewerbungsunterlagen
  7. Soziales Engagement für die Bewerbung
Der Lebenslauf
Tipps zum Fremdsprachen lernen
  1. 10 Fragen und Antworten zu Fremdsprachen
  2. Sprachen lernen - Die Übersicht
  3. Tipps zum Sprachen lernen
  4. Typische Denkfehler von Anfängern
  5. Sprachkalender für 2013
Firma gründen - Start-Up: 30 Tipps für die Selbstständigkeit
Berufsorientierung - Ausbildungberufe erklärt: