Lebenslauf

Einer der wichtigsten Bestandteile einer Bewerbung ist der Lebenslauf. Damit Sie mit ihren Bewerbungsunterlagen erfolg haben, muss der Lebenslauf nicht nur interessant sein, sondern auch bestimmte Kriterien erfüllen und bestimmten Normen entsprechen.

Aufbau des Lebenslaufes

Zuallererst sollten Sie sich informieren, welche Angaben in einen Lebenslauf gehören und welche man lieber nicht erwähnen sollte. Hierfür empfiehlt sich die Lektüre des Artikels: Was gehört alles in einen Lebenslauf?

Sollten Sie nun alle Daten und Angaben für das Schreiben des Lebenslaufes zusammengesucht haben, so achten Sie bitte auf die 3 goldenen Regeln für das Verfassen eines Lebenslaufes.

Lebenslauf richtig schreiben

Nun haben Sie bereits Ihren Lebenslauf verfasst, die Form eingehalten und die 3 goldenen Regeln beachtet. Jetzt heisst es den Lebenslauf zu verbessern. Hierfür ist es wichtig, die Schwächen im Lebenslauf herauszufinden, die dem Personaler auffallen könnten sobald er ihre Bewerbung liest.

Der zweite wichtige Punkt besteht darin, eventuelle Lücken in Lebenslauf zu füllen bzw umzuschreiben. Hier soll nicht gelogen werden, sondern es geht darum diese sogenannten Schwachstellen auszubessern.

Bewerbungsfoto für den Lebenslauf

Bei der Auswahl des Bewerbungsfotos, welches Sie dem Lebenslauf beilegen, sollten einige wichtige Punkte beachtet werden – leider bewerben sich immernoch zu viele Bewerber mit Urlaubsbilder und wundern sich über die anschliessende Absage.

Fehler im Lebenslauf

Jeder fertige Lebenslauf sollte zur Kontrolle nochmal gelesen werden, nicht nur von Ihnen sondern auch von mehreren Freunden und Verwandten – vier Augen sehen mehr als zwei – zu oft liest man über seine eigenen Fehler hinweg: Liste von häufigen Bewerbungsfehlern.

Lebensläufe in anderen Sprachen