Ausbildung zum Friseur / zur Friseurin

Lehrstelle FriseurDer Beruf des Friseurs umfasst viele Tätigkeitsbereiche, die bestimmte persönliche Eigenschaften erfordern

Der Beruf des Friseurs bzw. der Friseurin scheint in Deutschland sehr begehrt bei jungen Frauen und Männern zu sein. Nicht nur in Städten wie München, Berlin oder Hamburg gibt es eine Vielzahl an Salons mit motivierten und freundlichen Beschäftigten.


Die 10 beliebtesten Lehrstellen / Ausbildungen

Top 10 der beliebten LehrstellenEine Lehrstelle zum Pferdewirt oder zur Pferdewirtin liegt bei den Anfragen in den Suchmaschinen ganz vorne

Neben den tatsächlich besetzten Lehrstellen und Bewerbungen für freie Lehrstellen, liefern die Anfragen bei Suchmaschinen einen guten Hinweis darauf, welche Lehrstellen sich bei den Jugendlichen aktuell besonderer Beliebtheit erfreuen. Dabei können Daten zu Suchanfragen bei Suchmaschinen wie Yahoo immer vom vorletzten Monat abgefragt werden.


Ausbildung zum Pferdewirt

Aubildungsplatz PferdewirtWas ist wichtig für einen Ausbildungsplatz bzw. eine Lehrstelle zum Pferdewirt / zur Pferdewirtin?

Eine Lehrstelle bzw. einen Ausbildungsplatz als Pferdewirt bzw. Pferdewirtin gibt es in Deutschland nicht gerade in grossen Mengen. Daher sollte, für eine erfolgreiche Bewerbung, jeder Bewerber bestimmte Anforderungen mitbringen.


Was soll ich studieren?

Was soll ich studieren?Studienwahl sollte nicht von der aktuellen Wirtschaftslage abhängig gemacht werden

Was soll ich studieren? Diese Frage stellen sich möglicherweise viele, die kurz vor dem Abi stehen oder kürzlich ihr Abitur erfolgreich abgeschlossen haben. An vorhandenen Möglichkeiten mangelt es heutzutage nicht. In über 100 deutschen Städten bieten fast 400 Universitäten und Fachhochschulen insgesamt mehr als 1.400 Studiengänge und in Form von Magister, Diplom, Bachelor und Master an.


Drei goldene Regeln für erfolgreiche Lehre & Ausbildung

Relaunch von abendschulen.infoEngagement und Disziplin während der Ausbildung erhöhen die Chancen eine feste Anstellung zu erhalten

Lehrjahre sind keine Herrenjahre. Das weit verbreitete Sprichwort trifft auch heute noch auf die Situation vieler Auszubildender und Lehrlinge zu. In zwei bis drei Jahren versuchen heranwachsende Jugendliche, erste Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln und werden oftmals mit Situationen konfrontiert, die für sie noch neu sind.


Vorstellungsgespräch & Ausbildung Blog

Bildung-news.com hilft seit 8 Jahren bei Vorstellungsgespräch und Bewerbung.

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen:
Welche Fragen wurden Ihnen gestellt?

Tipps für das Vorstellungsgespräch
  1. Erzählen Sie uns etwas über sich!
  2. Was sind Ihre Schwächen?
  3. Worin liegen Ihre Stärken?
  4. Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?
  5. Vorstellungsgespräch: Tipps gegen Nervosität
  6. Vorstellungsgespräch: Die richtige Kleidung
  7. Vorstellungsgespräch: Liste unerlaubter Fragen
  8. Vorstellungsgespräch: 10 häufige Fehler
  9. Vorstellungsgespräch: Fangfragen erkennen
  10. Vorstellungsgespräch: Eigene Fragen stellen
sgd_allg neu 2013-01

Tipps für das Bewerbungsanschreiben
Tipps für die Bewerbung
  1. Die Bewerbung
  2. Das Bewerbungsfoto
  3. Die Bewerbungsmappe
  4. Das perfekte Anschreiben
  5. Häufige Bewerbungsfehler
  6. Professionelle Bewerbungsunterlagen
  7. Soziales Engagement für die Bewerbung
Der Lebenslauf
Tipps zum Fremdsprachen lernen
  1. 10 Fragen und Antworten zu Fremdsprachen
  2. Sprachen lernen - Die Übersicht
  3. Tipps zum Sprachen lernen
  4. Typische Denkfehler von Anfängern
  5. Sprachkalender für 2013
Firma gründen - Start-Up: 30 Tipps für die Selbstständigkeit
Berufsorientierung - Ausbildungberufe erklärt: