Typische Denkfehler beim Sprachen lernen

Hier entsteht eine Sammlung von typischen Denkfehlern beim Sprachenlernen, vielleicht Sie auch schon mal bei sich oder anderen auf folgende Meinungen oder Ansichten zum Thema Lernen von Fremdsprachen gestossen:

  1. Denkfehler: Je mehr Lehrbücher ich kaufe, desto schneller lerne ich.
  2. Denkfehler: Teure Lehrbücher und Lernmethoden sind effizienter.
  3. Denkfehler: Durch Sprachkurse lernt man Fremdsprachen.
  4. Denkfehler: Lieber weniger, aber fehlerfrei in der Fremdsprache sprechen.
  5. Denkfehler: Wer eine zweite Fremdsprache lernt, vergisst die erste.
  6. Denkfehler: Gekaufte Karteikarten sind effizienter als selbstgemachte.
  7. Denkfehler: Eine Fremdsprache kann man in 7 Tagen lernen.
  8. Denkfehler: Hausaufgaben sind etwas für Streber.

weitere Artikel folgen wöchentlich.

Liste von nützlichen Tipps zum Lernen von Fremdsprachen

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Erfahrungsberichte.